. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

30.01.2019 - Feuer in der Innenstadt

Brand in einem leerstehenden Gebäude am Bahnhof

30.01.2019 - 09:23 | 2067176



(ots) - Gegen 6:20 Uhr wurde die Feuerwehr in Richtung
Hauptbahnhof alarmiert. Im zweiten Obergeschoß des am Königswall
ansässigen NH-Hotel war Feuerschein gesehen worden. Die
ersteintreffenden Kräfte stellten fest, dass das Feuer nicht im Hotel
brannte, sondern in einem leerstehenden Gebäude daneben. Sofort
gingen mehrere Trupps unter Atemschutz mit Strahlrohren in das
Gebäude vor. Vor dem Gebäude wurde eine Drehleiter in Stellung
gebracht. Parallel zur Brandbekämpfung wurde das Gebäude nach
Personen abgesucht. Zur Sicherheit wurde aber auch das Hotel
kontrolliert. Eine Belastung durch Brandrauch konnte hier aber nicht
festgestellt werden. Im Brandgeschoß wurde niemand angetroffen. Im
dritten Obergeschoß hielten sich acht Personen auf, die durch die
Retter ins Freie geleitet wurden. Nach einer kurzen Betreuung durch
den Rettungsdienst konnten sie als unverletzt wieder entlassen
werden. Das Feuer, bei dem Unrat und Gerümpel brannten, konnte
schnell gelöscht werden. Anschließend entrauchten die Brandschützer
das Gebäude mit Überdrucklüftern. Durch den hohen Kräfteansatz,
aufgrund der ursprünglichen Meldung, kam es auf dem Königswall
zeitweise zu Verkehrsbehinderungen. Nach Abschluß aller Arbeiten
wurde die Einsatzstelle zu weiteren Ermittlungen an die Polizei
übergeben. Die Feuerwehr war mit mehr als 40 Einsatzkräften der
Feuerwachen 1 (Mitte), 2 (Eving) und des Rettungsdienstes vor Ort.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Andreas Pisarski
Telefon: (0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2067176

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Brennende Müllcontainer (Feldmoching)
Sassenberg. Alkoholisiert gegen abgestellten Anhänger gefahren
Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Kirchen - Verkehrsunfall mit Flucht
Versteckte Kameraüberführt Spind-"Einbrecher"

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de