. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Essen: Schmuck aus einem Hotelzimmer entwendet - Fotofahndung nach zwei Tatverdächtigen

10.02.2019 - 11:28 | 2074378



(ots) -
45128 E.-Südviertel: Am 27. März 2017 wurde in einem Zimmer eines
Hotels auf der Bismarckstraße eingebrochen. In der Zeit zwischen 10
Uhr und 13.30 Uhr war die 31-jährige Bewohnerin des Hotelzimmers
unterwegs. Als sie anschließend zu ihrem Zimmer zurückkehrte,
bemerkte sie sofort die aufgebrochene Hotelzimmertür. Das Inventar
des Hotelzimmers auf der zweiten Etage war völlig unberührt. Nur die
beiden Reisekoffer der 31-Jährigen wurden entwendet. In einem der
Koffer befanden sich diverse Schmuckstücke, in dem anderen die
dazugehörigen Schmuckschatullen. Ein Mann und eine Frau wurden von
einer Überwachungskamera abgelichtet. Der unbekannte Mann betrat das
Hotel neben dem Tatzeitpunkt ein weiteres Mal. Mit diesen Fotos
fahndet die Polizei nun nach den beiden mutmaßlichen Einbrechern. Das
Kriminalkommissariat 32 fragt: Wer kennt das Täter-Duo? Wer weiß, wo
die Personen sich aktuell aufhalten? Hinweise nimmt die Polizei unter
der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. /JH




Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen(at)polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2074378

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Essen

Ansprechpartner: POL-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schweinelaster verunglückt auf Autobahn 1
Verkehrsunfall mit 4 schwerverletzten Personen, B105 LK VG
Eine verletzte Person nach Verkehrsunfall
Vollsperrung der B270 nach Verkehrsunfall
Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Stadtteil Hebborn von Bergisch Gladbach

Alle SOS News von Polizei Essen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de