. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Großbrand in Gasthaus - Schaden über 500.000 Euro

12.02.2019 - 18:41 | 2076317



(ots) -
Sachschaden von mehr als 500.000 Euro ist laut Polizei die
vorläufige Bilanz eines Großbrandes, der am Dienstagnachmittag gegen
16 Uhr in einem Gasthaus im Oberteuringer Ortsteil Hefigkofen
ausbrach. Verletzt wurde niemand.

Im ersten Notruf, der bei der Leitstelle Bodensee-Oberschwaben
einging, wurde ein Brand in der Küche des Gasthofs gemeldet. Als das
erste Löschfahrzeug wenige Minuten später an der Einsatzstelle
eintraf, hatte der Wirt den Brand in der Küche bereits mit einem
Handfeuerlöscher eingedämmt. Die Einsatzkräfte unterstützten zunächst
diese Löscharbeiten, stellten dann aber sofort fest, dass sich das
Feuer in die darüber liegenden Geschosse und auf das Dach
ausbreitete. Sie leiteten daraufhin einen umfassenden Löschangriff
ein und forderten umfangreiche Verstärkung an, woraufhin ein
Großaufgebot an Einsatzkräften aus Oberteuringen, Friedrichshafen und
Markdorf ausrückte.

Unter Leitung des Oberteuringer Kommandanten Alexander Amann waren
insgesamt rund 100 Einsatzkräfte von Freiwilligen Feuerwehren, Rotem
Kreuz, Johanniter Unfallhilfe und der Polizei im Einsatz. Mit zwei
Drehleitern und zahlreichen Löschtrupps unter Atemschutz gelang es,
den Brand unter Kontrolle zu bringen.

Die Einsatzmaßnahmen dauern zur Stunde noch an. Die Polizei hat
die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Durch den Großeinsatz
kommt es zu Behinderungen auf der Bundesstraße 33, die unmittelbar am
Brandobjekt verläuft.




Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Bodenseekreis e. V.
Kreisfeuerwehrpressesprecher
Christian Gorber
Telefon: +49 7551 9499-533
Mobil: +49 160 94780570
Fax: +49 7551 9499-534
E-Mail: pressesprecher(at)kfv-bodenseekreis.de
www.kfv-bodenseekreis.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Bodenseekreis e. V., übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2076317

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreisfeuerwehrverband Bodenseekreis e. V.

Ansprechpartner: KFV Bodenseekreis
Stadt: Oberteuringen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Stadt Delmenhorst: Scheibe eines Kleinwagens eingeschlagen und Sporttasche entwendet +++ Zeugenaufruf
Lippstadt - Essen vergessen
Stadt Delmenhorst: Firmenfahrzeug aufgebrochen und Werkzeug entwendet +++ Zeugen gesucht
Audi Quattro RS3 ging in Flammen auf - Ratingen - 1904141
Soest - Brand bei Abfallbeseitigung

Alle SOS News von Kreisfeuerwehrverband Bodenseekreis e. V.

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de