. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gasausströmung im Keller - Feuerwehr evakuiert Gebäude

12.02.2019 - 18:55 | 2076318



(ots) - Dienstag, 12. Februar 2019, 17.16 Uhr,
Palmenstraße, Unterbilk

Defekt an Gastherme und Undichtigkeit mit Gasaustritt im
Kellergeschoss. Keine Verletzten.

Gegen 17 Uhr löste ein im Keller angebrachter CO-Warnmelder, der
zur Überwachung der vorhandenen Gasthermen installiert war, aus. Beim
Erreichen der ersten Einsatzkräfte lösten ebenfalls die mitgeführten
Gaswarngeräte aus und deuteten auf die vorhandene erhöhte
Gaskonzentration im Gebäude hin. Umgehend wurde die Evakuierung des
Gebäudes eingeleitet und die Gashauptzufuhr im Keller abgeschiebert.
Die nachgeforderten Fachkräfte der Stadtwerke bestätigten den ersten
Verdacht. Mindestens eine Gastherme arbeitete nicht wie vorgesehen
und produzierte das vorhandene giftige und auch in höheren
Konzentrationen explosive Kohlenmonoxid (CO). Durch umfangreiche
Lüftungsmaßnahmen konnte die Gaskonzentration auf einen
ungefährlichen Wert verringert werden. Zusätzlich zu der defekten
Therme wurden Undichtigkeiten am Gasleitungssystem, was die
Heizthermen versorgt, erkannt. Erdgas ist ebenfalls giftig und in
höheren Konzentrationen explosiv.

Vorsorglich wurden die defekten Gasthermen und die Hauptgasleitung
zum Gebäude durch die Stadtwerke außer Betrieb genommen und gegen
Wiedereinschalten verplombt.

Der Einsatz war nach etwa 60 Minuten beendet und die unverletzten
Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Philipp Tefke
Pressedienst Feuerwehr Düsseldorf
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: philipp.tefke(at)duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2076318

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr D

Ansprechpartner: FW-D
Stadt: Düsseldorf



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Wieden/ Utzenfeld: Frontal Zusammenstoß - drei Verletzte - 100.000 Euro Sachschaden
Nach Auffahrunfall verletzt
Schopfheim/ Fahrnau: Gasgeruch in Einkaufsmarkt ruft Feuerwehr auf den Plan
38-Jähriger schlägt und tritt Mitarbeiter einer Toilettenanlage
Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe
Bruchsal - Bei Zulassung von unterschlagenem Fahrzeug erwischt


Alle SOS News von Feuerwehr D

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de