. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schwerer Verkehrsunfall mit PKW Brand

12.02.2019 - 19:28 | 2076319



(ots) - Am 12.02.2019, gegen 16:50 Uhr, kam es auf der
B414 zwischen den Ortschaften Kroppach und Müschenbach zu einem
schweren Verkehrsunfall. Der 83 jährige Fahrer eines PKW kam in einer
Rechtskurve vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach
rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug durchfuhr einige Meter den
Straßengraben und prallte dann frontal gegen einen Baum. Durch den
Zusammenstoß wurde der Fahrer schwer verletzt und das Fahrzeug
komplett deformiert. Kurze Zeit nach dem Zusammenstoß geriet der PKW
in Brand. Durch das sofortige und entschlossene Eingreifen eines
Ersthelfers und der Besatzung eines Rettungswagen, welche zufällig an
der Unfallstelle vorbei kam, konnte der Fahrzeugführer aus dem
brennenden PKW gerettet werden. Der PKW brannte völlig aus und musste
durch die Feuerwehr gelöscht werden. Der verletzte Fahrzeugführer
wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht.
Wegen der Rettungsmaßnahmen musste die B414 für ca. zwei Stunden
komplett gesperrt werden.

Das Verhalten der Ersthelfer ist aus Sicht der Polizei in diesem
Falle besonderes hervorzuheben. Schon bei geringfügig langsamerem
Einschreiten wäre jede Hilfe für den Fahrzeugführer zu spät gewesen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662-958-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2076319

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Montabaur

Ansprechpartner: POL-PDMT
Stadt: Müschenbach

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Erneut Anrufe durch falsche Polizeibeamte in Plittersdorf - Polizei warnt vor Telefonbetrügern
Stadt Delmenhorst: Mann ohne Führerschein kontrolliert +++ Pkw nicht versichert
Pferd auf Koppel verletzt
Lippetal-Lippborg - Motorradfahrer verletzt
Autofahrer kommt von Straße ab: Hoher Sachschaden - Ratingen - 1904142

Alle SOS News von Polizeidirektion Montabaur

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de