ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Unfall - Mann flüchtet nach kurzer Unterhaltung

ID: 2078028

(ots) - Gütersloh (FK) - Auf der Berliner Straße
ereignete sich am Donnerstagnachmittag (14.02., 16.25 Uhr) ein
Verkehrsunfall mit einer besonders dreisten anschließenden Flucht
eines Unfallbeteiligten.

Der Mann war auf der Berliner Straße in Richtung Gütersloh
unterwegs. Als ein vor ihm fahrender VW-Fahrer in Höhe der Haller
Straße verkehrsbedingt abbremsen musste, fuhr der Unbekannte auf den
VW auf.

Nachdem sich beide Unfallbeteiligte unterhielten und der VW-Fahrer
die Polizei über den Unfall informierte, setzte sich der andere
Autofahrer wieder hinter sein Steuer und fuhr davon.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Auto und dem
Fahrer machen? Der Flüchtende war ca. 170cm groß, ca. 35 bis 40 Jahre
alt, hatte dunkle kurze Haare, einen dunklen Bart im Gesicht und
Tätowierungen an den Händen. In dem kurz stattgefundenen Gespräch gab
er an, dass er in der Nähe wohne. Er war mit einem dunklen Kleinwagen
unterwegs. An der Front des Wagens muss durch den Zusammenstoß mit
dem VW ein Schaden entstanden sein.

Hinweise und Angaben nimmt die Polizei Gütersloh unter der
Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh(at)polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Bischofsheim: Gartenhütte und Scheune gehen in Flammen auf / Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen  Festnahme im internationalen Fernverkehrszug aus Frankreich
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 15.02.2019 - 09:42 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2078028
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt:

Gütersloh



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Unfall - Mann flüchtet nach kurzer Unterhaltung"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizei G (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Feuer am Außenheideweg - vorläufige Festnahme ...

Gütersloh (FK) - Am frühen Dienstagmorgen (28.07., 02.14 Uhr) wurden Feuerwehr und Polizei über den Brand eines Autos am Außenheideweg/ Wolframweg in Gütersloh-Isselhorst informiert. Zeugen hatten das Feuer bemerkt und unmittelbar richtig reagie ...

Polizeihauptkommissar Dirk Spiller in Harswinkel begrüßt ...

Kreis Gütersloh (FK) - Das Team des Bezirksdienstes Harsewinkel hat nach der Verabschiedung von Polizeihauptkommissar Norbert Lüffe Verstärkung bekommen. https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4636949 Nachdem Polizeihauptkommissar Dirk Sp ...

Alle Meldungen von Polizei G