. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

St. Märgen, LKr. Breisgau-Hochschwarzwald

19.02.2019 - 19:00 | 2079307



(ots) - Am Dienstagmittag ereignete sich auf der
Bundesstraße 500 nahe dem Gasthaus Kreuz in St. Märgen ein
Verkehrsunfall mit 2 Verletzten.

Eine 74-jährige PKW Lenkerin fuhr zu diesem Zeitpunkt in Richtung
Furtwangen. An der Einmündung zur o.g. Gaststätte befand sich ein
64-jähriger PKW Lenker, welcher sich bereits mittig in die Fahrbahn
einordnete, um dort nach links abzubiegen. Dies übersah die
74-jährige offensichtlich und krachte nahezu ungebremst in das Heck
des dort stehenden Fahrzeuges, welches durch die Wucht ca. 20m nach
vorne katapultiert wurde. Beide Beteiligte erlitten je ein
Halswirbelschleudertrauma und mussten in einer Klinik behandelt
werden.

Am PKW der Verursacherin entstand Totalschaden in Höhe von ca.
7000 Euro. Der Schaden am anderen Fahrzeug wird auf ca. 8000 Euro
beziffert. Der Verkehr konnte zeitweise nur einspurig an der
Unfallstelle vorbeifließen.

Die Polizei ermittelt u.a. wegen Fahrlässiger Körperverletzung
gegen die Verursacherin.

RTN/PK flz/ sk




Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2079307

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-FR
Stadt: Freiburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Radfahrerin, LK VR
Drei Kinderfahrräder entwendet
Pressemitteilung der PI Leer/Emden am Samstag, 20.07.2019
UPDATE zur Brandstiftung in Olper Obdachlosenunterkunft
Recklinghausen - vermisste Mutter mit 2-jährigem Sohn daheim

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de