. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfallstatistik 2018 der Polizeidirektion Landau

22.02.2019 - 12:25 | 2081279



(ots) - Kurzübersicht

- Anzahl der Verkehrsunfälle (10.375) im Vergleich zum Vorjahr um
0,5% zurückgegangen.

- Bei 12 Unfällen kamen 13 Personen zu Tode.
o Alle diese Unfälle waren außerorts und bei keinem dieser Unfälle
lag eine Alkohol- oder Drogenbeeinflussung vor.

- Rückgang der verletzten Personen um 11%.

- Bei fast jedem vierten Verkehrsunfall handelte es sich um eine
Verkehrsunfallflucht (2551), 2017 lag diese Quote bei 23 % (bei 2386
Verkehrsunfallfluchten).

- Verunglücken Kinder bei Verkehrsunfällen (101), waren sie
zumeist Fahrradfahrer und hier überwiegt die Altersgruppe der
10-14-jährigen.

- Gemessen an der Gesamtzahl der Verkehrsunfälle sind in 23 % der
Fälle Senioren beteiligt (2173).
o Senioren sind in mehr als der Hälfte der Verkehrsunfälle auch der
Hauptverursacher. Dies steigt mit zunehmenden Alter.
o Im Zeitraum 2014-2017 wuchs die Senioreneinwohnerzahl um 1,06 %,
die Beteiligung der Senioren an Unfällen aber um 30,8 %.

- In 82 % der Verkehrsunfälle, bei denen LKW beteiligt waren
(1282), waren sie auch der Hauptverursacher. Die Anzahl der
Verkehrsunfälle mit Getöteten und Schwerverletzten ist
gleichgeblieben.

- Sind Zweiradfahrer verunfallt (303), waren sie in 59 % der Fälle
Hauptunfallverursacher und hier ist die Altersgruppe der 45 -
65-jährigen ist mit deutlichem Abstand an Verkehrsunfällen des
Motorisierten Zweiradverkehrs beteiligt.

- In 7% der Verkehrsunfälle unter Beteiligung von Fahrradfahrern
(433) handelte es sich um ein Pedelec.

- 73 % aller Verkehrsunfälle unter Alkoholeinwirkung (185) wurden mit
einem PKW (mit-) verursacht.
o Deutlich überrepräsentiert sind Verkehrsunfälle, in denen der
Unfallverursacher eine Alkoholisierung zwischen 1,60 %o und 2,50 %o


hatte.

Zu der ausführlichen Unfallstatistik der Polizeidirektion Landau
gelangen sie hier: https://s.rlp.de/lTA.

Pressevertreter erhalten am Mittwoch, 06.03.2019, 14:00 - 16:00
Uhr die Gelegenheit, die Unfallstatistik mit dem Leiter der
Polizeidirektion Landau, Herrn Polizeidirektor Thomas Sommerrock, zu
besprechen. Um Anmeldung bis zum 04.03.2019 unter der Email-Adresse
pdlandau(at)polizei.rlp.de wird gebeten.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Thomas Sewohl
Telefon: 06341-287-116
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2081279

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Landau

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schwerer Verkehrsunfall mit Radfahrer
Höchst im Odenwald: Kaum Beanstandungen bei gemeinsamer Verkehrskontrolle
Zeitweiser Stromausfall in einigen Straßenzügen - 10 kV-Leitung defekt - Loch auf Bürgersteig
Rheinberg - Radfahrer flüchtet nach Unfall
Münchner Zollhund "Crash" ausgezeichnet
Rauschgiftspürhund erhält Ehrenplakette des Deutschen-Schäferhund-Verbandes


Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de