. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

59 Zöllnerinnen und Zöllner aus Krefeld erhielten für ihre sportlichen Leistungen Urkunden und Ehrennadeln

27.02.2019 - 11:13 | 2084320



(ots) -
47 Zöllnern und zwölf Zöllnerinnen des Hauptzollamtes Krefeld
konnte am Freitag, den 22. Februar 2019, im Rahmen einer Feierstunde
das Deutsche Sportabzeichen verliehen werden. Das Deutsche
Sportabzeichen ist als Auszeichnung des Deutschen Olympischen
Sportbundes die höchste Ehrung außerhalb des Wettkampfsports und wird
als Leistungsabzeichen für über-durchschnittliche und vielseitige
körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Insgesamt konnten Ehrungen
für 35 goldene, 21 silberne und drei bronzene Abzeichen vorgenommen
werden.

Dass die Sportlichkeit beim Zoll einen hohen Stellenwert besitzt,
belegen nicht nur die generell hohe Beteiligung der operativen
Kräfte, sondern auch die Vielzahl der Leistungsabzeichen im
Spitzenbereich, so die Bilanz des Leiters des Hauptzollamtes Krefeld,
Regierungsdirektor Danschewitz-Ludwig. In diesem Zusammenhang verwies
er auch auf die Einstellungsvoraussetzungen für die Nachwuchskräfte
des Zolls. Im mittleren Zolldienst ist das Sportabzeichen mindestens
in Bronze Pflicht.

Zusatzinformation:

Auch für 2020 sucht das Hauptzollamt Krefeld wieder Anwärter für
den gehobenen und den mittleren Dienst. Für eine Einstellung zum 01.
August 2020 können sich Interessierte bis zum 30. September 2019 bei
dem Hauptzollamt Krefeld bewerben. Bundesweit arbeiten fast 40.000
Zöllnerinnen und Zöllner in den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen.
Das Aufgabenspektrum des Zolls ist äußerst breit gefächert, sodass
jeder Einzelne nach seinen individuellen Stärken und Neigungen
eingesetzt und gefördert werden kann. Ausführliche Informationen zur
Bewerbung, Einstellung und Ausbildung finden Sie im Internet unter
www.talent-im-einsatz.de oder auf facebook unter (at)zoll.karriere.




Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Krefeld


Pressesprecher
Rainer Wanzke
Telefon: 02151-850288
E-Mail: presse.hza-krefeld(at)zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Krefeld, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2084320

Kontakt-Informationen:
Firma: Hauptzollamt Krefeld

Ansprechpartner: HZA-KR
Stadt: Krefeld



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Hauptzollamt Krefeld

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de