. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Herrenloses Gepäckstück im Hauptbahnhof Mannheim

28.02.2019 - 15:28 | 2085482



(ots) - Am Abend des 27. Februars 2019 teilte die Service
Zentrale der Deutschen Bahn mit, dass sich im Basement des Mannheimer
Hauptbahnhofs ein herrenloser Koffer befindet. Die Bundespolizei in
Mannheim begab sich umgehend zu dem betroffenen Restaurant. In der
Zeit von 17:30 Uhr bis 19:15 Uhr war eine Absperrung um den
Gegenstand herum eingerichtet, teilweise mussten Betriebe den Verkauf
einstellen. Weiterhin war in dieser Zeit der Zugang zu den Gleisen
nur einseitig möglich, da auch der Zugang über die
Lindenhofunterführung betroffen war. Der Zugverkehr war zu keiner
Zeit beeinträchtigt. Auch war der Zugang zu allen Gleisen möglich.
Gegen 18:50 Uhr trafen die Entschärfer aus Stuttgart ein und röntgten
den Koffer. Nach Abschluss der Maßnahmen konnte dieser als
unbedenklich eingestuft werden. Die Absperrungen wurden daraufhin
aufgehoben.

Im Koffer befanden sich neben Kleidungsstücken auch
Hygieneartikel, die Identität des Besitzers bleibt allerdings
unbekannt.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Daniela Barg
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea(at)polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2085482

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Ansprechpartner: BPOLI-KA
Stadt: Mannheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit verletzter Person
Dellviertel: Festnahme nach Einbruch in Arztpraxis
Sachbeschädigung an Fahrzeugen
Dagersheim: Einbruch in Garage; Weil der Stadt: Einbruch in Wohnung
Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel vom 20.10.2019 für den Bereich Salzgitter

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de