. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 04.03.2019

04.03.2019 - 09:23 | 2087211



(ots) - Einbruch in Geschäft

Unbekannte Täter brachen zwischen Samstag, 15:00 Uhr, und Sonntag,
15:00 Uhr, in ein Geschäft in der Clauener Straße in Hohenhameln ein.
Über ein gewaltsam geöffnetes Fenster gelangten die Täter in die
Räume und durchsuchten im Anschluss sämtliche Schränke. Derzeit steht
nicht fest, ob durch die Täter etwas entwendet wurde. Die
Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 300 Euro.

Brand eines PKW

Am Montag, gegen 00:15 Uhr, meldete ein Zeuge der Feuerwehr, dass
in der Büssingstraße in Wendeburg, Parkplatz Auezentrum, ein PKW in
Brand geraten war. Wie es zum Brandausbruch kommen konnte, steht
derzeit nicht fest. Der PKW, ein Ford Ranger, brannte trotz des
schnellen Einsatzes der Feuerwehr komplett aus. Auch ein neben dem
Ford stehender PKW- Anhänger wurde durch das Feuer beschädigt. Nach
derzeitigen Kenntnisstand entstand ein Sachschaden in Höhe von ca.
40.000 Euro.

Verkehrsunfall

Am Sonntag, um 19:50 Uhr, kam es in der Fürstenauer Straße in
Wahle zu einem Verkehrsunfall. Eine 23- jährige aus Vechelde befuhr
die Fürstauer Straße in Wahle und lenkte in einer leichten
Rechtskurve geradeaus, sodass der PKW gegen ein Verkehrsschild, einen
Stromverteiler, ein Werbeschild und anschließend gegen einen Zaun
prallte. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der
PKW musste nach dem Unfall allerdings abgeschleppt werden. Die
Schadenshöhe beträgt ca. 12.500 Euro.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Stephanie Schmidt
Telefon: 05171/ 999-222
E-Mail: stephanie.schmidt(at)polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2087211

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Salzgitter

Ansprechpartner: POL-SZ
Stadt: Peine

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vermisster Rostocker aufgefunden - Löschung der Personenfahndung
Beckum - Radfahrer von PKW erfasst
29-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt
Einzelmeldung aus dem Landkreis Ravensburg
Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Alle SOS News von Polizei Salzgitter

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de