. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(304) Zeugen nach sexueller Belästigung gesucht

04.03.2019 - 12:06 | 2087468



(ots) - Ein unbekannter Täter belästigte am Sonntagmorgen
(03.03.2019) eine Frau in einer Unterführung in der Nürnberger
Innenstadt. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 09:45 Uhr lief die Geschädigte durch die
Fußgängerunterführung an der Frauentormauer. Ein Unbekannter näherte
sich und berührte sie unsittlich. Nachdem sich die Frau wehrte und
den Mann ansprach, entfernte er sich in Richtung Vordere Sterngasse.

Der Unbekannte kann folgendermaßen beschrieben werden:

Ca. 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, bekleidet mit
dunkelblauer Jeans und weißem T-Shirt. Der Täter soll dunkle lockige
Haare und südländisches Aussehen gehabt haben.

Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei sucht Zeugen,
die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können. Sie werden
gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der
Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Wolfgang Prehl/n




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2087468

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-MFR
Stadt: Nürnberg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Bendorf: Fund von Handy
Technikraum einer Sauna gerät in Brand
Nach Unfallflucht - Zeugen gesucht!
Nauheim, Unfallflucht
Audi bei Unfall beschädigt

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de