. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

"Nehmen Sie bitte die Hände aus den Taschen"

05.03.2019 - 12:52 | 2088393



(ots) - Die Unterstützungskräfte der Bundespolizei
Offenburg kontrollierten am vergangenen Sonntag im ICE 9571 einen
50-jährigen Franzosen. Der Mann befand sich in einem
grenzüberschreitenden Zug, konnte sich jedoch nicht ausweisen.
Weiterhin konnte der Mann keinen Fahrschein vorweisen und zeigte sich
sehr unkooperativ gegenüber den kontrollierenden Beamten.

Bei der Ankunft in Karlsruhe sollte der 50-Jährige gemeinsam mit
den Einsatzkräften den Zug verlassen. Da er sich jedoch weigerte,
musste hierzu Zwang angewendet werden. Auf der Dienststelle der
Bundespolizei im Karlsruher Hauptbahnhof wurde der Mann schließlich
durchsucht. In seinen Taschen wurde kein Ausweis gefunden. Jedoch
stellten die Beamten einige andere interessante Dinge fest. In seinen
Jacken- und Pullovertaschen hielt der Mann zahlreiche Klingen und
einen Handschellenschlüssel zum sofortigen Zugriff und Einsatz
bereit. Eine sehr gefährliche Situation für die eingesetzten Beamten
und gegebenenfalls auch für Unbeteiligte.

Auch in diesem Fall waren die Beamten auf der Hut und gaben dem
Mann keine Gelegenheit an die Gegenstände zu kommen.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Daniela Barg
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea(at)polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2088393

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Ansprechpartner: BPOLI-KA
Stadt: Karlsruhe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Weiterstadt / A 5: Zivilfahnder nehmen polizeibekanntes Pärchen fest / Diebesgut im Wert von rund 2.800 Euro im Auto sichergestellt / Ermittlungen zur Herkunft dauern an
Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Lünen-Brambauer
Emmerich- Unfallflucht/ Rollerfahrer flüchtig
Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach einer Diebin
Autoscheibe eingeschlagen und Werkzeug ausgeladen - Polizei sucht Zeugen

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de