. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Landesweiter Probealarm am Donnerstag

05.03.2019 - 13:52 | 2088504



(ots) -
Am kommenden Donnerstag werden um Punkt 10 Uhr auch die Sirenen in
Hemer heulen. Grund ist der landesweite Probealarm, der immer am
ersten Donnerstag im März stattfinden wird. Im Gegensatz zum
landesweiten Warntag am ersten Donnerstag im September, werden im
März nur die Sirenen getestet und keine weiteren Warnungen abgegeben.
In Hemer werden aber nicht alle Sirenen heulen. "Aktuell werden
einige unserer Sirenen noch umgebaut. Erst danach können diese auch
am Warntag teilnehmen" so Sascha Fiefeck, der bei der Feuerwehr Hemer
für die Sirenen zuständig ist. Der Umbau ist aber nicht nur für den
Warntag nötig, die neue Technik ermöglicht es auch, die Sirenen per
Handy auszulösen, sollte einmal das BOS-Funknetz ausfallen, über das
die Warnanlagen normalerweise gesteuert werden. Welche Sirenen bis
Donnerstag umgebaut sein werden, steht noch nicht eindeutig fest.
Bisher umgebaut sind die Sirenen in den Ortsteilen Landhausen,
Stübecken, Sundwig und Deilinghofen sowie die Sirenen auf der
Hauptwache und im Sauerlandpark. "Wir werden bis Donnerstag
versuchen, so viele Sirenen wie möglich umgerüstet zu haben", so
Fiefeck weiter. Zusätzlich zu den bestehenden Sirenen werden Anfang
April noch zwei weitere Warnanlagen Aufgebaut. Von der Straße "Am
Iserbach" sollen zukünftig die Ortsteile Sundwig und Deilinghofen
gewarnt werden. Außerdem bekommt der Ortsteil Aprike auch eine eigene
Sirene. Zusätzlich zu den heulenden Sirenen, die die Signale
"Entwarnung" (eine Minuten Dauerton), "Warnung" (eine Minute auf und
abschwellender Heulton) und anschließend wieder "Entwarnung" abgeben,
wird eine auch Information über Facebook erfolgen.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hemer
Pressestelle
Bo-Manuel Stock
Telefon: 0176/96071695
E-Mail: b.stock(at)hotmail.de


http://www.feuerwehr-hemer.de

Original-Content von: Feuerwehr Hemer, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2088504

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Hemer

Ansprechpartner: FW Hemer
Stadt: Hemer



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gemeinsame Pressemitteilung der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und des Hessischen Landeskriminalamtes von Montag, den 22.07.2019
Ab ins Beet ...!/ Zoll mit lokaler Schwerpunktprüfung auf der Bundesgartenschau
Mühlhausen/ Rhein-Neckar-Kreis: Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten Rollstuhlfahrerin aus Mühlhausen, PM Nr.2, die Vermisste wurde aufgefunden.
Einbruch in Doppelhaushälfte
Diebstahl von Kronenholz

Alle SOS News von Feuerwehr Hemer

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de