. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Metalldiebe im Lennetal

06.03.2019 - 13:00 | 2089192



(ots) - Am Dienstag, 05.03.2019, kam es zu einem
Buntmetalldiebstahl in der Tiegelstraße. Ein 59-jähriger Nachtwächter
bemerkte während seiner Schicht, gegen 03:00 Uhr, drei unbekannte
Personen auf dem Firmengelände. Da diese nur über einen Zaun
geklettert sein konnten, rief der Mann die Polizei. Noch bevor die
Beamten das Gelände umstellen konnten, flohen die Männer in Richtung
Dolomitstraße. Später fanden die Ermittler heraus, dass zirka 15
Säcke mit Altmetall entwendet wurden. Ob die Täter mit einem Fahrzeug
arbeiteten und von wem dies geführt wurde, ist noch unklar. Auch eine
Fahndung in den umliegenden Straßen brachte keinen Erfolg. Die
Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zeugenhinweise
werden unter 02331 986 2066 entgegengenommen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2089192

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(KA)Karlsruhe/B10 - Stau nach Verkehrsunfall mit Fahrzeugbrand
Verkehrsunfallflucht
(PF)Pforzheim - Vier Verletzte nach Verkehrsunfall
190626-5. Zeugenaufruf nach Einbruch und Fahrraddiebstahl in Hamburg-Bramfeld
Tür zugefallen - Kinder im Auto

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de