. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbrecher begehen zwei Einbrüche in einer Nacht

07.03.2019 - 12:09 | 2089877



(ots) - SI / Bielefeld / Mitte - In der Nacht auf
Mittwoch, den 06.03.2019, brachen Unbekannte zunächst in eine
Werkshalle an der Jöllenbecker Straße ein. Anschließend erbeuteten
sie mithilfe des gestohlenen Werkzeugs Bargeld in einem Firmengebäude
an der Borsigstraße.

Zwischen 23:00 Uhr, 05.03.2019, und 06:30 Uhr, 06.03.2019,
verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einer Werkshalle an der
Jöllenbecker Straße, nahe der Kreuzung zur Babenhauser Straße. Dort
stahlen sie unter anderem einen Winkelschleifer und verließen das
Gebäude in unbekannte Richtung.

Anschließend suchten die Unbekannten ein Firmengelände an der
Borsigstraße, in der Nähe der Walther-Rathenau-Straße, auf. Über ein
Fenster gelangten sie in das Bürogebäude. Dort rissen sie einen 1,20
Meter hohen Strahltresor aus seiner Verankerung und flexten ihn
mithilfe des mitgebrachten Winkelschleifers auf. Sie entwendeten
Bargeld aus dem Tresor und flüchteten über ein zur Borsigstraße
ausgerichtetes Fenster.

Hinweise zu den beiden Einbrüchen nimmt das Kriminalkommissariat
12 unter der 0521-5450 entgegen.




Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2089877

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Bielefeld

Ansprechpartner: POL-BI
Stadt: Bielefeld

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall auf der Bundestraße 07
Bischofsheim, BAB 60, Brücke Ginsheimer Straße: Steinewerfer/Polizei sucht Zeugen.
Mann flüchtet unter Vorhalt eines Messers aus Psychiatrie - Autofahrer unter Vorhalt des Messers zur Herausgabe genötigt - Flucht vor der Polizei - Festnahme
Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person in Lassan , LK VG
Brand mehrerer Papiercontainer

Alle SOS News von Polizei Bielefeld

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de