. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Reisender meidet Streife und geht weiterer ins Netz

08.03.2019 - 12:56 | 2090739



(ots) - Freitagmorgen versuchte sich ein 21-jähriger
Deutscher den Beamten der Bundespolizei im Karlsruher Hauptbahnhof zu
entziehen. Kontrolliert wurde er trotzdem. Als er die Streife im
Bahnhof erblickte, änderte dieser ziemlich auffällig seine Richtung.
Da lag der Verdacht nahe, dass der junge Mann etwas zu verbergen hat.
Das dachte sich auch eine zweite Streife, welcher der Mann
unbeabsichtigt direkt in die Arme lief. Die Bundespolizisten fragten
den Mann, warum er vor der Streife davonlaufe. Der 21-Jährige räumte
ein, Drogen mit sich zu führen und händigte 1,1 Gramm Marihuana, 0,4
Gramm Amphetamin sowie diverses Drogenkonsumbesteck aus. Somit muss
er sich nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz
verantworten.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Daniela Barg
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea(at)polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2090739

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Ansprechpartner: BPOLI-KA
Stadt: Karlsruhe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Ahlten: 17-jährigen Inder nach Streitigkeiten ins Gleis gestoßen
Beschleunigte Verfahren nach Diebstahl und Leistungserschleichung
Borken - Alkoholisierter Autofahrer kommt von der Straße ab
Marihuana weggeworfen und Beamte beleidigt
Melle/BAB 30 - Zwei Leichtverletzte nach Unfall

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de