. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Sturmtief Eberhard ist in Essen angekommen, Feuerwehr Essen seit 13.00 Uhr im Dauereinsatz

10.03.2019 - 17:05 | 2091698



(ots) -
Das von den Wetterdiensten angekündigte Sturmtief "Eberhard" hat
das Ruhrgebiet und Essen erreicht. Die Freiwillige Feuerwehr ist seit
Mittag einsatzbereit in den Gerätehäusern und unterstützt aktuell
nach Kräften. Mit Stand 16.15 Uhr weist die Statistik rund 130
Einsatzstellen aus. Davon waren zehn erledigt, sechzig noch nicht in
Bearbeitung. Die Schäden sind recht gleichmäßig über das Stadtgebiet
verteilt, ein Schwerpunkt ist nicht deutlich auszumachen. Die
Schadenbilder wiederholen sich, lose Dachziegel, lose Werbeflächen,
abgeknickte Äste, umgestürzte oder fast umgestürzte Bäume, die zum
Teil an abgestellten Fahrzeugen Schäden verursacht haben. Am
Hauptbahnhof scheint die Glasfassade beschädigt zu sein, am
Schwanenbusch hat ein abgebrochener Ast gleich sechs Fahrzeuge
getroffen. Aktuell (17.00 Uhr) geht das Notrufaufkommen etwas zurück.
Unklar ist, ob mit einer weiteren Welle zu rechnen ist. Wir berichten
weiter. (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2091698

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Stadtgebiet, 10.03.2019, 13.00 Uhr

Keywords (optional):
unwetter,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

+++ Geschwindigkeitskontrollen der Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt/Ammerland - Veröffentlichung der Kontrollstellen für die 30. Kalenderwoche 2019 +++
Moers - Täter brechen Parkscheinautomaten auf
Dinslaken - Diebe stahlen Gartenbewässerung / Zeugen gesucht
Heidelberg-Kirchheim: Polizisten beweisen ein gutes Näschen, Drogen auf Dach gefunden
Dinslaken - Motorradfahrer stürzte

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de