. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Sturmtief sorgt für über 30 Einsätze in Sankt Augustin

10.03.2019 - 20:58 | 2091773



(ots) -
Sturmtief "Eberhard" zog auch über Sankt Augustin hinweg. Zum
ersten Einsatz der Feuerwehr wurde um 14:04 Uhr die Einheit Meindorf
alarmiert. In Meindorf waren von einem Wohnhaus Dachziegeln herab
gefallen. Aufgrund zahlreicher weiterer Einsatzstellen wurde dann um
14:25 Uhr die Einsatzführungsstelle im Feuerwehrhaus in Hangelar in
Betrieb genommen. Durch den Führungsstab der Feuerwehr wurden dann
alle Einsatzkräfte koordiniert, die insgesamt 32 Einsätze
abzuarbeiten hatten.

Insgesamt waren am Sonntag Nachmittag 90 Einsatzkräfte der
Freiwilligen Feuerwehr Sankt Augustin weiter. Die Gesamtleitung des
Einsatzes hatte der Leiter der Feuerwehr, Stadtbrandinspektor Herbert
Maur, inne.

Die komplette Bandbreite der Einsatzarten bei Sturm waren in Sankt
Augustin zu verzeichnen, wie umgestürzte Bäume auf Fahrbahnen, Rad-
und Gehwege oder abgebrochene Äste. Auch Dachziegeln lösten sich von
Dächern und vielen auf Gehwege. Mehrfach kam die Drehleiter zum
Einsatz, von der aus abgebrochene Äste aus größerer Höhe mit der
Kettensäge entfernt wurden.

Besonders der Niederpleiser Wald und der Park zwischen Waldstraße
und Großenbuschstraße sind betroffen. Wald und Park werden derzeit
bis auf weiteres gesperrt. Aus Sicherheitsgründen besteht ein durch
die Feuerwehr und die Stadt Sankt Augustin ausgesprochenes
Betretungsverbot. Dort drohen weitere Äste oder Bäume abzustürzen. Es
herrscht Lebensgefahr. Die Bürgerinnen und Bürger werden dringend
gebeten, sich an das Betretungsverbot zu halten.




Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin
Pressesprecher
Sascha Lienesch
Mobil: 0178 / 286 78 79
E-Mail: pressesprecher(at)feuerwehr-sankt-augustin.de
https://www.feuerwehr-sankt-augustin.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2091773

Kontakt-Informationen:
Firma: Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin

Ansprechpartner: FW Sankt Augustin
Stadt: Sankt Augustin

Keywords (optional):
unwetter,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Nachtragsmeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta zur Meldung vom 24.08.2019, 10:19 Uhr
++ Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person, Einsatz eines Rettungshubschraubers sowie Vollsperrung auf der A 29 in Fahrtrichtung Wilhelmshaven ++
(Empfingen) Rote Ampel nicht gesehen
Körperverletzung, Täter flüchtig
Tödlicher Verkehrsunfall

Alle SOS News von Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de