. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wietze - Vor Polizeikontrolle geflüchtet und Unfall verursacht

11.03.2019 - 11:43 | 2092131



(ots) - In der Nacht zu Samstag um kurz vor vier Uhr
bemerkte eine Polizeistreife einen verdächtigen PKW VW auf der
Industriestraße beim Abbiegen auf die Nienburger Straße. Weil die
Polizisten den Wagen kontrollieren wollten, wendeten sie und folgten
dem Wagen, der plötzlich extrem beschleunigte und in Richtung
Steinförder Straße davonfuhr. Wenige Augenblicke später fanden die
Beamten den Wagen verunfallt auf dem linken Gehweg in der
Hunäusstraße. Der VW war gegen einen Findling geprallt, Kühlwasser
und Motoröl liefen aus und aus dem Radio dröhnte laute Musik. Vom
Fahrer fehlte jede Spur. Der Wagen wurde samt Fahrzeugschlüssel
sichergestellt. Am folgenden Abend erschien ein 27 Jahre alter Mann
aus Walsrode in der Dienstelle und "stellte" sich. Er beteuerte, dass
er zum Unfalllzeitpunkt nüchtern gewesen sei. Allerdings habe er
keinen Führerschein, daher habe er Angst vor der Polizeikontrolle
gehabt. Nun hagelt es Strafanzeigen, u.a. wegen Unfallflucht und
Fahren ohne Fahrerlaubnis.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea(at)pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2092131

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Celle

Ansprechpartner: POL-CE
Stadt: Celle

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall
Durmersheim - Belästigung - Zeugen gesucht!
Junger Fahrer unter Drogeneinfluss unterwegs
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fußgänger
Kehl - schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden

Alle SOS News von Polizeiinspektion Celle

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de