. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

18-jährige Reisende entdeckt sechsjährigen Ausreißer

12.03.2019 - 12:37 | 2093131



(ots) - Am gestrigen Montag sprach eine 18-jährige
Reisende in Begleitung eines sechsjährigen Jungen eine Streife der
Bundespolizei am Mannheimer Hauptbahnhof an. Die 18-jährige Frau
äußerte gegenüber den Beamten, den Sechsjährigen im Zug von Bensheim
nach Mannheim angesprochen zu haben. Dieser habe Ihr gegenüber
geäußert allein unterwegs zu sein. Hierauf nahm die 18-Jährige den
kleinen Mann in ihre Obhut, um ihn der nächsten Polizeidienststelle
zu übergeben. Die Eltern des aus Worms stammenden Jungen konnten
schnell ausfindig gemacht werden, da der besorgte Vater seinen Sohn
bereits als vermisst gemeldet hatte. Der Junge war zuvor nicht zur
dritten Schulstunde erschienen, worauf der Vater bereits den Schulweg
des Abc-Schützen mehrfach absuchte. Dieser Schulweg führt auch am
Wormser Bahnhof vorbei. Dort soll der Junge aufgrund eines Streits
mit einer gleichaltrigen Mitschülerin einfach in den nächsten Zug
eingestiegen sein. Der sichtlich erleichterte Vater holte seinen
Schützling kurze Zeit später von der Wache ab. Aufgrund des
vorbildlichen Verhaltens spricht die Bundespolizei der couragierten
18-jährigen Frau Lob und Anerkennung aus.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Jan Döring
Telefon: 0721 12016 - 104
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea(at)polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2093131

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Ansprechpartner: BPOLI-KA
Stadt: Mannheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kennzeichendiebstahl in der Bardelebenstraße in Koblenz
Bonner City: Zu zweit auf E-Scooter unterwegs - Kontrolle zieht Anzeige nach sich
Groß angelegte Durchsuchungsaktion im Baugewerbe;
Osnabrücker Zoll stellt Schaden in Millionenhöhe fest

Vandalismus am Gymnasium Koblenz-Asterstein
Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de