. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Unfallflucht in Wesendorf

18.03.2019 - 09:00 | 2096538



(ots) - Wesendorf, Gifhorner Straße 13 15.03.2019, 14.30
Uhr bis 14.45 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich
am Freitagnachmittag auf dem Parkplatz des EDEKA-Marktes an der
Gifhorner Straße in Wesendorf ereignet hat.

Von 14.30 Uhr bis 14.45 Uhr hatte der Geschädigte, ein 55-jähriger
aus Groß Oesingen, seinen Seat Altea dort abgestellt. Das Auto stand
etwa mittig des Parkplatzes im Bereich der Werbetafeln und des
Unterstandes für die Einkaufswagen.

Als er dann zu seinem Pkw zurückkehrte, musste er an der linken
hinteren Ecke seines Autos einen erheblichen Schaden feststellen. Der
Seat war dort richtig eingedrückt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf
zirka 2.500 Euro. Der Verursacher hatte sich zwischenzeitlich
unerlaubt vom Unfallort entfernt.

Um sachdienliche Hinweise zu diesem bittet die Polizei in
Wesendorf, Telefon 05376/97390.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2096538

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Wesendorf

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt ++ Fiatfahrerin als Zeugin gesucht ++ Zeitungsausträgerin geschlagen ++ Diebe in Echzell am Werk ++ Sechs Beteiligte an Unfall auf der Autobahn ++ u.a.
Krad geriet ins Schlingern und kam zu Fall
Sinsheim: Kollision im Einmündungsbereich - 12.000 Euro Schaden
Sinsheim: Registrierkasse aus Imbiss gestohlen - Hinweise an die Polizei
Zusammenstoß im Gegenverkehr

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de