. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

190318-1-K/BAB Autofahrer (49) stirbt bei Verkehrsunfall auf der A 3

18.03.2019 - 12:08 | 2096836



(ots) - Staatsanwaltschaft Bonn und Polizei Köln geben
bekannt:

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist auf der Bundesautobahn 3
nahe der Ausfahrt Siebengebirge am frühen Morgen ein Autofahrer (49)
getötet worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann mit seinem
Ford Mondeo um kurz nach 5 Uhr in den Anhänger eines vorausfahrenden
Lkws aufgefahren. Ein nachfolgender Lasterfahrer erfasste den
umherschleudernden Wagen auf dem Überholstreifen. Ein Notarzt stellte
an der Unfallstelle den Tod des 49-jährigen Bonners fest. Die
Verkehrsunfallermittler gehen derzeit Hinweisen nach und prüfen, ob
es sich um einen Suizid handeln könnte. Polizeibeamte hoben die
Vollsperrung der Autobahn in Richtung Oberhausen um 11.45 Uhr wieder
auf.

Das Unfallaufnahmeteam der Polizei Köln übernahm die Ermittlungen
vor Ort und ließ zeitweise eine mobile Sichtschutzwand aufbauen.
Zeitgleich führten Polizisten den Verkehr zur nächsten
Anschlussstelle zurück und leiteten den Verkehr um. (cr)




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2096836

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei K

Ansprechpartner: POL-K
Stadt: Köln

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Nachtragsmeldungen zu "POL-HI: Unfälle auf der A7"
Brandalarm in Pflegeheim löst Großeinsatz aus
Beifahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Verkehrsunfall mit Flucht - Zeugen gesucht
Hassel - Zwei Verkehrsunfälle auf der B 3 fordern vier Verletzte

Alle SOS News von Polizei K

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de