. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Meldungen aus Jena

18.03.2019 - 12:07 | 2096839



(ots) - Mit einem gestohlenen Fahrrad war ein Mann in der
Nacht zu Montag in Jena-Nord unterwegs. Polizeibeamte hatten ihn
einer Kontrolle unterzogen und dabei auch sein Fahrrad näher in
Augenschein genommen. Dabei stellte sich heraus, dass es eineinhalb
Monaten in Jena gestohlen gemeldet und zur Fahndung ausgeschrieben
wurde. Das Fahrrad wurde beschlagnahmt, gegen den Fahrradfahrer eine
Anzeige geschrieben. Die Ermittlungen werden ergeben, ob er das
Fahrrad selbst gestohlen oder das bereits gestohlene Rad von einem
Dealer abgekauft hat.

Drei Firmen wurden am Wochenende Opfer eines Einbruches in der
Jenaer Innenstadt. Unbekannte hatten in einem Gebäude in der
Knebelstraße mehrere Bürotüren aufgehebelt und insgesamt acht
Büroräume durchwühlt. Dabei öffneten sie auch Schreibtische und
Schränke, alles wurde durchsucht. Es entstand hoher Sachschaden, ob
und was entwendet wurde, kann derzeit noch nicht gesagt werden, die
betroffenen Firmen werden sich den Schaden und das angerichtete
Durcheinander am Montag ansehen. Die Kriminalpolizei hat Anzeigen
sowie die Ermittlungen aufgenommen.

Auch ein Café in der Jenaer Innenstadt wurde in der Nacht zum
Sonntag von Einbrechern heimgesucht. Sie hatten die Tür zum
Ladengeschäft am Holzmarkt gewaltsam aufgebrochen und hatten großen
Schaden im Inneren des Cafés sowie im Lagerraum angerichtet. Unter
anderem haben sie einen schweren Tresor aus der Verankerung gerissen
und entwendet. Die Kriminalpolizei ermittelt auch in diesem Fall und
bittet unter Tel. 03641-810 um Zeugenhinweise.




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Pressestelle
Telefon: 03641 811503
E-Mail: pressestelle.lpi.jena(at)polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx



Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2096839

Kontakt-Informationen:
Firma: Landespolizeiinspektion Jena

Ansprechpartner: LPI-J
Stadt: Jena

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fronleichnamskirmes Oberhausen
Pedelecfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Nachtrag
Wetter - vermeintlicher Waldbrand im Ortsteil Esborn
Drei Einsätze für die Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr
Fliegerbombe in Gießen kontrolliert gesprengt

Alle SOS News von Landespolizeiinspektion Jena

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de