. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis: Resümee des Mathaisemarktes

2019

18.03.2019 - 12:04 | 2096846



(ots) - Äußerst zufrieden ist die Polizei mit dem
Verlauf des Mathaisemarktes 2019.

Über sämtliche Veranstaltungstage zusammengefast, wurden bislang
21 Straftaten, davon acht Körperverletzungs- und fünf
Eigentumsdelikte sowie sechs Sachbeschädigungen registriert.

Drei nicht mehr zu beruhigende Festbesuchern wurden Platzverweise
erteilt. Einer musste dennoch in Gewahrsam genommen werden.

Vier Jugendliche, die extrem einen über den Durst getrunken
hatten, wurden in die Obhut der Eltern gegeben.

Der rückläufige Trend bei den sogenannten "Rucksacktrinkern" aus
den vergangenen beiden Jahren setzte sich auch in diesem Jahr fort.
Dieses Phänomen wurde auch von den Beamten, die im Rahmen des
Jugend-schutzes eingesetzt waren, nicht mehr in dem Ausmaß frührer
Jahre beobachtet. Bei 60 kontrollierten Kindern und Jugendlichen
wurden über sämtliche Veranstaltungstage hinweg 31 Alkoholika
konfisziert, deren Genuss wegen des entsprechenden jungen Alters
untersagt ist.

Insgesamt besuchten rund 94.000 Besucher das erste Frühjahrsfest
der Region. Den wegen der schlechten Witterung auf den zweiten
Veranstaltungssonntag verschobenen Festumzug besuchten rund 24.000
Zuschauer.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2096846

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-MA
Stadt: Schriesheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Brand auf der Terrasse
Oberstein. Einbruchsdiebstahl bei den Abfallwirtschaftsbetrieben
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall
Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Ratingen- 1912059
Rauenberg (Rhein-Neckar-Kreis): Schwerer Verkehrsunfall auf der B3, drei Verletzte Personen.

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de