. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Warnung vor Zwei-Euro-Wechseltrick

18.03.2019 - 15:12 | 2097238



(ots) - Ein 84-Jähriger wurde heute Morgen auf dem
Parkplatz eines in der Alte Poststraße gelegenen Einkaufsmarktes von
einem bislang unbekannten jüngeren Mann nach Wechselgeld gefragt.
Dieser gab vor, eine Euromünze für die Nutzung eines Einkaufswagens
zu benötigen. Als der Senior sodann in seinem Geldbeutel nach
Münzgeld suchte, gelang es dem Trickdieb - zunächst unbemerkt - das
gesamte im Geldbeutel seines Opfers enthaltene Scheingeld zu stehlen.
Weil der Senior kurze Zeit vor dem Diebstahl einen größeren
Geldbetrag von seinem Konto abgehoben hatte, war die Beute des Täters
entsprechend hoch. Möglicherweise wurde der ältere Mann bereits bei
der Geldabhebung von dem oder den Dieb/en beobachtet und später
gezielt angegangen.

Täterbeschreibung: ca. 25 - 30 Jahre alt 1,70 m groß insgesamt
dunkle Kleidung sprach gebrochenes deutsch westeuropäisches Aussehen
gepflegte Erscheinung keine Brille/kein Bart etc.

Die Polizei rät: Bleiben Sie bei aller Hilfsbereitschaft wachsam
und verhindern Sie immer den direkten Blick in Ihre Geldbörse. Geben
Sie niemals Ihre Geldbörse fürs Wechseln aus der Hand, schirmen Sie
Ihre Geldbörse ab und verweigern sie jeglichen Griff in Ihr
Portemonnaie. Halten Sie Fremde auf Abstand und lassen Sie sich von
Unbekannten nicht bedrängen - hier ist dann auch der "Mut zur
Unhöflichkeit" angesagt. Wer deliktische Absichten vermutet, sollte
sofort über die Notrufnummer 110 die Polizei informieren.




Rückfragen bitte an:
Burkhard Blug
Polizeiinspektion Hermeskeil
Stellvertretender Leiter
Telefon: 06503-9151-30
E-Mail: pihermeskeil.kd(at)polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/de/die-polizei/dienststellen/polizeipraesidium-tri
er/polizeidirektion-trier/polizeiinspektion-hermeskeil/

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der


Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2097238

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Trier

Ansprechpartner: POL-PDTR
Stadt: Hermeskeil

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

PI Goslar: Pressemitteilung vom 21.08.2019
Seesen: Pressebericht vom 21.08.2019
Geplante Geschwindigkeitskontrollen in der Region - Korrektur der Daten!
Unfall durch ausgehobenen Gullydeckel
Holthausen - Raub auf Apotheke mit Schusswaffe - Bargeldbetrag erbeutet - Polizei fahndet nach dem Täter und sucht Zeugen

Alle SOS News von Polizeidirektion Trier

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de