. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Landau: Täterfestnahme bei versuchtem Aufbruch

20.03.2019 - 15:39 | 2098803



(ots) - Pressemitteilung der Kriminalinspektion Landau vom
20.03.2019:

Durch einen aufmerksamen Bürger wurde in der Nacht auf Mittwoch,
den 20.03.2019, kurz nach Mitternacht ein Aufbruchsversuch an einer
Telefonzelle in der Fortstraße in Landau gemeldet. Von einer Streife
wurde der Täter in Tatortnähe gesichtet. Nach kurzer Flucht konnte
der Täter im Nahbereich durch Beamte der Polizeiinspektion Landau
festgenommen werden. Er hatte noch Aufbruchswerkzeug bei sich. Ein
Trennschleifer, mit dem der Täter zuvor die Geldkassette der
Telefonzelle aufschneiden wollte, hatte er vor seiner Festnahme in
eine Mülltonne geworfen. Dieser konnte auch sichergestellt werden.
Der bereits amtsbekannte Tatverdächtige wurde auf Antrag der
Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ
Haftbefehl, worauf der Tatverdächtige in Untersuchungshaft kam. Die
Folgeermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen. Es wird noch
ermittelt, ob der Tatverdächtige für weitere in den letzten Wochen
begangene Eigentumsdelikte als Täter in Betracht kommt.

Zeugen werden gebeten sich mit der Kriminalinspektion Landau unter
Telefon: 06341-287-0 in Verbindung zu setzen.




Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2098803

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Landau

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Getreten und beleidigt
Kein Kavaliersdelikt
(KA) Sulzfeld - Verkehrsunfall bei Abbiegevorgang
Zurück gekommen
Heiden - Einbrecher scheitern

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de