. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 21.03.2019.

Bei einem eingeleiteten Bremsmänover eines bevorrechtigten Busses verletzte sich in Salzgitter eine Person leicht.

21.03.2019 - 11:08 | 2099141



(ots) - Salzgitter, Lichtenberg, Burgbergstraße,
20.03.2019, 15:50 Uhr.

Ein 24-jähriger Mann und Fahrer eines Chevrolet Spark
beabsichtigte, vom Gelände einer Tankstelle herunterzufahren. Hierbei
übersah er offensichtlich einen bevorrechtigten Bus. Um einen
Zusammenstoß zu verhindern, musste der 52-jährige Fahrer des Busses
einen Bremsvorgang einleiten. Hierdurch kam im Inneren des Busses ein
10-jähriges Mädchen zu Fall und wurde hierdurch leicht verletzt. Sie
wurde daraufhin mit einem Rettungswagen in das örtliche Krankenhaus
gefahren.




Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2099141

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Salzgitter

Ansprechpartner: POL-SZ
Stadt: Salzgitter

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Trunkenheit im Verkehr ++ Wohnungseinbruch ++ Herabstürzender Ast fällt auf PKW
Drensteinfurt. Einbruch in Kläranlage
Mannheim-Neckarau: 12.000 Euro Schaden bei Unfall
Alkoholisierter Mazdafahrer verursacht zwei Unfälle kurz hintereinander und verletzt sich schwer: 45.000 Euro Sachschaden
24-Jährige attackierte Bundespolizisten

Alle SOS News von Polizei Salzgitter

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de