. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brensbach-Wersau/ Groß-Bieberau: Geklaut - beschädigt - zurückgelassen / Kripo ermittelt nach Oldtimer-Diebstahl

21.03.2019 - 15:56 | 2099578



(ots) - Die Kriminalpolizei (K 21/ 22) in Erbach
ermittelt nach Dieben, die in Wersau einen Oldtimer gestohlen und
beschädigt haben. Das Auto konnte am Donnerstagmorgen (21.3.), einige
Kilometer weiter im Steinbruch in Groß-Bieberau, wieder aufgefunden
werden. Der durch den Diebstahl entstandene Schaden liegt bei etwa
10.000 Euro.

Für die Tat gelangten die Täter am Mittwochabend (20.3.) auf das
Gelände einer Autowerkstatt in der Brensbacher Straße. Dort schlossen
sie den Oldtimer kurz. Beim Rangieren stieß der rote Geländewagen aus
dem Jahr 1960 gegen einen betriebseigenen Lastwagen und das
elektrische Eingangstor. Die Fahrt endete aus noch nicht bekannten
Gründen im Steinbruch in Groß-Bieberau.

Wer den roten Oldtimer mit schwarzen Applikationen gesehen hat
oder Hinweise zu den Tätern geben kann, wendet sich bitte unter der
06062 / 9530 an die Beamten.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2099578

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-DA
Stadt: Brensbach

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Betrunkene beschäftigen mehrfach die Polizei
Geschwisterliebe?!
Unfall beim Ausparken
Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen
PI Bad Neuenahr-Ahrweiler
Wochenende 14-16.6.2019


Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de