. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zeugen zu mutmaßlichem Exhibitionisten gesucht

22.03.2019 - 11:58 | 2100071



(ots) - Zeugen sucht die Polizei zur Identität eines
mutmaßlichen Exhibitionisten, der am Donnerstagnachmittag in
Rudolstadt auffiel. Der noch unbekannte Mann soll gegen 14.10 Uhr im
Park an der Fröbelstraße seine Hose heruntergelassen und einer
Passantin sein Geschlechtsteil gezeigt haben. Die junge Frau lief
weiter und alarmierte im Anschluss die Polizei. Trotz anschließend
eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte der Verdächtige unerkannt
flüchten. Die Kripo Saalfeld ermittelt nun wegen des Verdachts
Exhibitionistischer Handlungen und sucht Zeugen. Hinweise zum
Aufenthalt und zur Identität des Mannes nehmen die Beamten unter der
Telefonnummer 03672/417-1464 entgegen. Der Unbekannte soll ca. 30 bis
35 Jahre alt, etwa 170 bis 175 cm groß und schlank sein. Er trug
blaue Jeans, eine blaue Jacke sowie ein schwarzes Basecap.




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld(at)polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2100071

Kontakt-Informationen:
Firma: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Ansprechpartner: LPI-SLF
Stadt: Rudolstadt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(FDS) Pfalzgrafenweiler - Radfahrer stürzt schwer - mit RTW in Klinik
Einbruch verhindert/Diebstahl aus Garage
Willich-Schiefbahn: Autofahrer missachtet Vorfahrt einer Radfahrerin: leicht verletzt
Unerlaubt aufgehalten, "schwarz gearbeitet", Urkundenfälschung
Straßenraub, Passant wurde geschlagen, Radlerin von Transporter touchiert...

Alle SOS News von Landespolizeiinspektion Saalfeld

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de