. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Frau in Kraftomnibus gestürzt- Zeuge gesucht

25.03.2019 - 17:03 | 2102179



(ots) - Der Fahrer eines Kraftomnibusses befuhr am
21.03.2019, gegen 18.10 Uhr die Friedrichstraße in Richtung
Huttenstraße. Auf Höhe "Marstall" betätigte eine 69-Jährige den
Signalgeber für das Anhaltsignal für die nächste Haltstelle
"Orangerie" und erhob sich von ihrem Sitzplatz. Der Fahrer beachtete
jedoch nicht den Anhaltwunsch der Fahrgäste und fuhr an der
Haltestelle vorbei. Der Begleiter der Geschädigten wies den Fahrer
daraufhin, worauf dieser stark abbremste und im Bereich der
Einmündung zur Friedrich-Perthes-Straße zum Stehen kam. Durch das
starke Abbremsen kam die Geschädigte zu Fall und schlug gegen eine
Sitzgruppe. Hier verlor die Geschädigte kurzzeitig das Bewusstsein
und wurde verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Gesucht
wird ein Mann, der mit seinem Sohn sich ebenfalls im KOM befand und
Zeuge von dem Vorfall geworden ist. Dieser Zeuge wird gebeten, sich
bei der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 und unter
Angabe der Nummer 0080187/19 zu melden. (ah)




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth(at)polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2102179

Kontakt-Informationen:
Firma: Landespolizeiinspektion Gotha

Ansprechpartner: LPI-GTH
Stadt: Gotha

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Warenbetrug
Jahreshauptversammlung des Tambourcorps Meggen der freiwilligen Feuerwehr Lennestadt
Heek - schwerer Verkehrsunfall auf der L573
Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Alle SOS News von Landespolizeiinspektion Gotha

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de