. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Edesheim - Autofahren ist Charaktersache - Autofahrer bespuckt Müllfahrer

26.03.2019 - 08:46 | 2102303



(ots) -
Im Riedpfad/Kirchberg kam es gestern Mittag (25.03.2019, 12 Uhr)
zu Streitigkeiten zwischen einem BMW-Fahrer und der Müllabfuhr. Beim
Leeren der Mülltonnen in einer Engstelle wurden die Müllwerker
behindert, weshalb der folgende PKW-Fahrer auf die Einhaltung eines
gewissen Abstands hingewiesen wurde. Umgehend schrie er den
LKW-Fahrer an, er solle seine Fresse halten sonst würde er ihm aufs
Maul hauen. Unbeeindruckt vom Verhalten des BMW-Fahrers setzte der
Mann seine Arbeit fort und musste an der nächsten Ladestelle
rangieren. Nun stieg der BMW-Fahrer aus und beleidigte ihn in
ungezierter Fäkalsprache. Der LKW-Fahrer missachtete erneut die
Äußerungen. Daraufhin spuckte ihm der erregte BMW-Fahrer durch die
offene Seitenscheibe ins Gesicht. Die Ermittlungen wegen
Körperverletzung und Beleidigung wurden aufgenommen. Die
Führerscheinstelle wird zum Zwecke der Prüfung der charakterlichen
Eignung zum Führen eines Kraftfahrzeugs im öffentlichen
Straßenverkehr informiert. Zeugen werden gebeten, sich mit der
Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 oder per E-Mail
an piedenkoben(at)polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2102303

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Edesheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

190618-7-K/BAB Lkw schiebt querstehenden Nissan 200 Meter weitüber A 3
Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus
Auseinandersetzungen im Schlossgarten
Weitere Meldung aus dem Landkreis Ravensburg
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.06.2019 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de