. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Versammlung 2019: Einsatzabteilung Elgersweier

Einsatzschwerpunkt Industriegebiet

26.03.2019 - 14:09 | 2102776



(ots) -
Konstante Einsatzzahlen im Dienstjahr - Und tief im Ortsgeschehen
verwurzelt

Eine Feuerwehrabteilung, die hochmotiviert und engagiert ihre
Aufgaben erfüllt - und das sowohl im Ausbildungs- und Einsatzdienst,
als auch für ein gelungenes Miteinander innerhalb der Ortgemeinschaft
- so präsentierten sich die Kameradinnen und Kameraden in der
diesjährigen Versammlung in der Otto-Kempf-Sporthalle in Elgersweier.

In Elgersweier gehen die Einsätze nicht aus, dafür sorgt alleine
schon das große Industriegebiet. Aber auch die Verbindung zum
Ortsgeschehen ist fester Bestandteil im Jahresplan der
Ehrenamtlichen. Abteilungskommandant Florian Kiefer, der seinen
erkrankten Stellvertreter Tobias Krause entschuldigen musste, der
Leiter der Alterskameraden, Leonhard Kaufmann und die Schriftführerin
Marion Sieber zeigten in ihren Rechenschaftsberichten auf, wie
freiwillige Feuerwehr zu funktionieren hat. Die 37 aktiven
Kameradinnen und Kameraden - drei weibliche Feuerwehrangehörige
verstärken die Kameraden - haben im vergangenen Jahr 34 Einsätze
abgearbeitet. Darunter waren 25 Einsätze innerhalb der
Gemarkungsgrenzen. Vier Einsätze wurden gemeinsam mit den Zunsweierer
Nachbarn in deren Ortsteil gemeistert und fünf im Offenburger
Stadtgebiet.

Der größte Einsatz war ein Gebäudebrand am 03.01.2018 in der
Hubertsgasse in Zunsweier. Ein Einfamilienhaus im engen Ortskern war
in Brand geraten. Die Einsatzabteilungen Elgersweier und Zunsweier
waren bei diesem Schadenfeuer gemeinsam in der Erstphase eingesetzt
und konnte durch schnelles Vorgehen die Bewohner in Sicherheit
bringen und eine Brandausbreitung verhindern.

Ein Einsatz kann jedoch nur gut bewältigt werden, wenn die
Ausbildung stimmt. Die Mannschaft war hier im Dienstjahr 2018 richtig
gut dabei. Fast 50 einzelne Aus- und Fortbildungsveranstaltungen


waren besucht worden. Und vier Kameraden besuchten Lehrgänge, um sich
weitere Kenntnisse im Feuerwehrhandwerk anzueignen.

Wichtig für einen funktionierenden Ortsteil ist aber außer dem
Brandschutz auch die Präsenz am örtlichen Vereinsleben. Und auch hier
stellt die Feuerwehr einen stabilen Fels, sei an der Fasent oder dem
Ferienprogramm. Dies bestätigte auch Ortsvorsteher Kurt Augustin, der
mit dem Ortschaftsrat der Versammlung beiwohnte und aufmerksam den
Berichten folgte. In seiner Ansprache versäumte er nicht, zunächst
zwei Jugendfeuerwehrleute besonders zu begrüßen. Augustin hob die
Wichtigkeit des ehrenamtlichen Engagements hervor und freute sich
über den Nachwuchs in den eigenen Reihen. Er dankte den Kameradinnen
und Kameraden für ihr kontinuierliches Engagement in der Ortschaft,
auch außerhalb der Feuerwehrtätigkeit. Kommandant Peter Schwinn, der
mit seinen Stellvertretern Nils Schulze und Max Kiefer anwesend war,
resümierte ein ereignisreiches Jahr mit dem nachhaltigen Ergebnis
einer weiteren "...historisch bedeutsamen Verbindung...", so Schwinn.
Die Einsatzabteilungen Elgersweier und Zunsweier sind überein
gekommen, durch ihren Zusammenschluss zu einer einsatzstarken
Abteilung Süd zu verschmelzen. So kann auch die übertragene
Sonderaufgabe "Wasserversorgung über lange Wegstrecken", für die ein
neues Feuerwehrfahrzeug beschafft worden ist, in der angedachten
Ausprägung erfüllt werden.

Ernennungen: Michael Huber zum Oberfeuerwehrmann, Tobias Kaufmann
zum Löschmeister, Rebecca Kiefer zur Oberlöschmeisterin, Tobias
Krause zum Brandmeister, Florian Kiefer zum Oberbrandmeister.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Offenburg
Pressesprecher
Wolfgang J. Schreiber
Telefon: 0781 / 919 34 128
E-Mail: pressedienst(at)feuerwehr-offenburg.de
www.feuerwehr-offenburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2102776

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Offenburg

Ansprechpartner: FW-OG
Stadt: Offenburg / Elgersweier



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Erfolgreicher Lehrgang der Ausbildungskooperation Kevelaer, Uedem und Weeze
Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall auf der Bundestraße 07
Bischofsheim, BAB 60, Brücke Ginsheimer Straße: Steinewerfer/Polizei sucht Zeugen.
Mann flüchtet unter Vorhalt eines Messers aus Psychiatrie - Autofahrer unter Vorhalt des Messers zur Herausgabe genötigt - Flucht vor der Polizei - Festnahme
Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person in Lassan , LK VG

Alle SOS News von Feuerwehr Offenburg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de