. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Plastikmesser auf Herd sorgt für Feuerwehreinsatz

28.03.2019 - 11:00 | 2103920



(ots) -
Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Herford zu einem vermutlichen
Wohnungsbrand in die Magdeburger Straße alarmiert. Nachbarn hatten
aus einer Wohnung einen piependen Heimrauchmelder gehört, im Flur war
leichter Brandgeruch wahrnehmbar. Da sich die Anruferin sicher war,
dass die Bewohner in der Wohnung sein mussten, war höchste Eile
geboten. Die hauptamtliche Wache und der Löschzug Mitte machten sich
daher schnellstmöglich auf den Weg zum gemeldeten Einsatzort. Ein
Angriffstrupp öffnete unter Atemschutz gewaltsam die Eingangstür, da
niemand auf Klingeln und Klopfen reagierte. In der Wohnung stellten
die Einsatzkräfte eine hilflose Person im Flur fest und beförderten
diese nach draußen. Bei der weiteren Erkundung der verrauchten
Wohnung wurde auch die zweite Person aufgefunden und ebenfalls an den
Rettungsdienst übergeben. Beide wurden später mit Verdacht auf
Rauchgasvergiftung ins Klinikum transportiert. Die Ursache für die
Verrauchung war ein Plastikmesser, welches auf der eingeschalteten
Herdplatte gekokelt hat, der Herd wurde ausgeschaltet, das Messer in
der Spüle abgekühlt und das Fenster zur Belüftung geöffnet. Im
Einsatz waren insgesamt 36 Kräfte der Feuerwehr, sowie zwei
Rettungswagen und ein Notarzt. Dank der Aufmerksamkeit der Nachbarn
konnte hier Schlimmeres verhindert werden.

Da diese Einsätze leider häufiger vorkommen als man denkt, hier
noch einmal der eindringliche Appell, niemals etwas auf dem Herd
abzustellen oder darauf zu legen!




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herford
Pressestelle
Christoph Büker
Telefon: 0170/3452110
E-Mail: presse-feuerwehr(at)herford.de
https://feuerwehr.herford.de/Home

Original-Content von: Feuerwehr Herford, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2103920

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herford

Ansprechpartner: FW-HF
Stadt: Herford



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Darmstadt - Radfahrerin flüchtet von Unfallstelle/Polizei sucht Zeugen
Einbruchdiebstahl in Postfiliale in Rostocker Südstadt - Zeugenaufruf
Küchenbrand im Ruploher Weg
Wohnungseinbruch "Auf dem Brink" gescheitert
Vermisster 19-Jähriger in Kneese bei Gadebusch

Alle SOS News von Feuerwehr Herford

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de