. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

BAB 81/Gerlingen: Engelbergtunnel in beide Richtungen gesperrt; Oberstenfeld: Unfall mit zwei schwer verletzten Personen

01.04.2019 - 15:24 | 2106939



(ots) - BAB 81/Gerlingen: Engelbergtunnel in beide
Richtungen gesperrt

Der Engelbergtunnel musste am Montag ab 10.30 Uhr für die Dauer
von etwa einer Stunde voll gesperrt werden. Ursächlich hierfür war
ein Brand in einem Schacht im Bereich des Schaltzentrums des Tunnels.
Vermutlich entstand der Brand nachdem im Schaltzentrum beschäftigte
Handwerker in dem Schacht eine Raucherpause gemacht und die eventuell
nicht vollständig ausgedrückten Zigarettenkippen in einem
Kunststoffeimer entsorgt hatten. Der Vorgesetzte der Handwerker
bemerkte schließlich eine Rauchentwicklung und stellte den in Brand
geratenen Eimer sowie einen brennenden Karton und eine brennende
Palette fest. Die Handwerker konnten das Feuer löschen. Die
alarmierten Freiwilligen Feuerwehren Ditzingen, Gerlingen und
Leonberg, die mit insgesamt zehn Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften
ausrückten, führten Belüftungsmaßnahmen durch. Der entstandene
Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Tunnelsperrung
hatte mehrere Kilometer Rückstau rund um das Autobahndreieck Leonberg
zur Folge.

Oberstenfeld: Unfall mit zwei schwer verletzten Personen

Zwei schwer verletzte Personen mussten am Montag nach einem Unfall
gegen 10.30 Uhr auf der Landesstraße 1100 in Oberstenfeld durch den
Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden 40 und
34 Jahre alten Frauen befuhren mit einem VW die L1100 von Beilstein
(Lankreis Heilbronn) kommend und wollten bei "grün" die Kreuzung mit
der Gronauer Straße überqueren. Ein 33-jähriger Ford-Pickup-Fahrer,
der die L 1100 zunächst in entgegengesetzte Richtung befuhr, bog im
Kreuzungsbereich nach links in Richtung Ortsmitte ab. Vermutlich
übersah er hierbei den VW und es kam zu einem Zusammenstoß. Der VW
schleuderte durch die Wucht des Aufpralls gegen den Ampelmast. Der


PKW war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt
werden. Der entstandene Gesamtsachschaden dürfte sich auf etwa 14.000
Euro belaufen.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2106939

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-LB
Stadt: Ludwigsburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Betrunkener torkelte schreiend und weinend zwischen fahrenden Autosüber Parkplatz - Haftbefehl
(BC) Warthausen - Ohne Licht angefahren / In der Dunkelheit hat am Dienstag in Warthausen ein Autofahrer einen Radlerübersehen.
Frau stirbt bei Zimmerbrand (Bogenhausen)
Essen: Unbekannter schmeißt E-Scooter auf Straße
Schwelm- Junge nach Zusammenstoß mit Auto gesucht

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de