. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brandermittlungen Lübbertor - Einsatzkräfte bergen weiblichen Leichnam in Brandwohnung

04.04.2019 - 19:19 | 2109380



(ots) - (um)Nach der Übergabe des Brandortes an die
Polizei gelang es im Verlauf des heutigen Tages gemeinsam mit den
Einsatzkräften der Feuerwehr einen Teil der obersten Etage unter
Sicherungsvorkehrungen näher zu betrachten. Die ersten
Brandermittlungen am späten Vormittag mussten zunächst abgebrochen
werden, da die Hauptbrandwohnung erheblich beschädigt war. Erst
nachdem die Einsatzkräfte spurenschonend den Schutt, den das Feuer
hinterlassen hatte, wegräumten, war ein Zugang zu einem Teilbereich
möglich. Die Brandermittlungen ergaben am späten Abend dann den Fund
eines weiblichen Leichnams unter den Trümmern. Zuvor waren erhebliche
Mengen inklusive dem Brandschutt und Teilen des abgetragenen Daches
in mehreren Mulden durch die Einsatzkräfte aus dem obersten Stockwerk
aufwändig heraus gearbeitet worden. Die Brandstelle bleibt weiterhin
beschlagnahmt. Die Ermittlungen werden am morgigen Tag fortgeführt.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford(at)polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2109380

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-HF
Stadt: Herford

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Warendorf. Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt.
Verkehrsunfallflucht
Diebstahl eines Außenbordmotors
(Horb, Bildechingen) Golf-Fahrerin prallt gegen Lkw - nur leicht verletzt
Geringfügig verrechnet/ 5.600 Schmuggelzigaretten sichergestellt

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de