. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemitteilung der PI Betzdorf vom 06.04.2019

06.04.2019 - 08:49 | 2110188



(ots) - Konsequentes Vorgehen gegen Schrottsammler
Kirchen/Derschen/Betzdorf Am 06.04.19 gegen 14.00 h wurde der PI
Betzdorf im Bereich Kirchen ein Schrotthändler gemeldet, welcher erst
einige Zeit später in Derschen kontrolliert werden konnte. Hierbei
wurde festgestellt, dass der Fahrer wie auch das Fahrzeug mehrfach
diesbezüglich in Erscheinung getreten waren und auch diesmal
reichlich Schrott illegal gesammelt wurde. Aufgrund dessen wurden das
gesammelte Metall, Bargeld aus einem Verkaufserlös und das Fahrzeug,
ein weißer Sprinter, zwecks Einziehung sichergestellt. Außerdem muss
der Fahrer mit mehreren Anzeigen rechnen. Als dieser, der ja nun
keinen fahrbaren Untersatz mehr hatte, von einem Familienangehörigen
in Betzdorf abgeholt wurde, war schnell klar, dass auch der Verwandte
als illegaler Schrottsammler unterwegs war. Kurzerhand wurde auch
hier der Schrott einkassiert und angedroht, dass bei erneutem
Auffallen dieser ebenfalls zu Fuß den hiesigen Bereich verlassen
wird. Anzeigen folgen auch in diesem Fall. Es wurden beiden Personen
Platzverweise erteilt.

Ladendieb festgenommen Daaden Am 05.04.2019, 17.35 h, wurde im
Norma-Markt in Daaden ein 20-jähriger Ladendieb auf frischer Tat
ertappt und festgehalten. Er konnte der Polizei übergeben werden. Der
Täter, ein amtsbekannter Mann, hatte eine Dose eines Energydrinks
mitgehen lassen. Jetzt folgt eine weitere Strafanzeige.

Kennzeichendiebstahl Betzdorf In der Zeit von 16.03.19 bis
03.04.19 wurden von einem in der Tiefgarage des Expert-Marktes in der
Wilhelmstraße abgestellten Renault beide amtlichen Kennzeichen AK-Y
918 von bislang unbekannten Tätern entwendet. Hinweise bitte an die
Polizei Betzdorf unter 02741/926-0.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
PHK Moog
Telefon: 02741-926-0



Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2110188

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Ansprechpartner: POL-PDNR
Stadt: PI Betzdorf

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de