. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressebericht der PI Weimar vom 07.04.2019

07.04.2019 - 11:29 | 2110602



(ots) - Versuchter Einbruch in Getränkehandel In der Nacht
zu Freitag drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen Nebenraum
eines Getränkehandels in der August-Bebel-Straße in Blankenhain ein.
In den eigentlichen Verkaufsraum gelangten sie nicht. Es entstand
Sachschaden an einer Tür und am Fenster in Höhe von 500 Euro.

Containerbrand Samstagabend gegen 21:30 Uhr setzten unbekannte
Täter zwei Papiercontainer in Kromsdorf auf dem Parkplatz des
Schlosses in Brand. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Osterkrone beschädigt In der Nacht zu Samstag stießen unbekannte
Täter in Ottstedt bei Magdala die auf dem Dorfplatz aufgestellte
Osterkrone um. Die zur Dekoration aufgestellte Osterkrone blieb
hierbei unbeschädigt.

Motorradfahrer schwer verletzt Am Samstag gegen 13 Uhr ereignete
sich auf der B85 zwischen Bad Berka und Blankenhain ein schwerer
Verkehrsunfall. Hierbei fuhr ein 76-jähriger Motorradfahrer in
Richtung Blankenhain, überholte zwei vor ihm fahrende Motorräder und
ordnete sich vor den beiden wieder ein. Spontan entschied er sich,
auf einen Parkplatz rechts neben der Fahrbahn einzubiegen. Er bremste
und bog nach rechts ab. Hierbei missachtete er den Sicherheitsabstand
zum nachfolgenden Verkehr. Der hinter ihm fahrende 66-jährige
Motorradfahrer versuchte eine Kollision zu vermeiden. Dies gelang ihm
nicht und er fuhr auf. Beide kamen zu Fall. Der 66-Jährige erlitt
hierbei schwere, der 76-Jährige leichte Verletzungen. An den beiden
beschädigten Motorrädern entstand Sachschaden in Gesamthöhe von 13000
Euro.

Radfahrer leicht verletzt Freitagmorgen um 06:30 Uhr wurde ein
58-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Blankenhain leicht
verletzt. Eine 39-jährige Audi-Fahrerin befuhr hierbei die Untere
Nordstraße und wollte nach links auf die B85 einbiegen. Der


58-jährige Radfahrer befuhr verbotswidrig den linken Gehweg. Seine
Hinterradbremse war nicht funktionstüchtig. Die Pkw-Fahrerin kreuzte
die Fluchtlinie des bergabfahrenden Radfahrers, so dass beide
kollidierten. Der Radfahrer rollte über die Motorhaube, kam zu Fall
und verletzte sich leicht. Das Fahrrad blieb unbeschädigt. Am Pkw
entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Gegen die Pkw-Fahrerin
wurde eine Strafanzeige wegen Fahrlässiger Körperverletzung und gegen
den Radfahrer eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen der Mängel am
Fahrrad sowie der verbotswidrigen Gehwegbenutzung gefertigt.

Autofahrerin leicht verletzt Ein weiterer Verkehrsunfall mit einer
leicht verletzten Person ereignete sich am Freitagmorgen um 06:10 Uhr
in Bad Berka. Hierbei befuhr eine 18-jährige VW-Fahrerin den Erlenweg
in Richtung Median Klinik. Eine 44-jährige VW-Fahrerin hatte ihr
Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung ordnungsgemäß
abgeparkt. Die 18-Jährige stieß beim Vorbeifahren gegen das geparkte
Fahrzeug und verletzte sich hierbei leicht. An ihrem Fahrzeug
entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro, am geparkten Fahrzeug in
Höhe von 6000 Euro.

Unfallflucht aufgeklärt Während der Streifentätigkeit stellten die
Beamten am Freitag um 7 Uhr in der Rießnerstraße einen Lkw fest,
welcher mit seinem Auflieger auf dem Parkplatz eines Supermarkts vor
ein Verkehrszeichen fuhr. Das Verkehrszeichen knickte um und der
Fahrer entfernte sich in Richtung Mattstedter Weiden ohne seinen
Pflichten als Unfallbeteililgter nachzukommen. Die Beamten konnten
das Fahrzeug verfolgen und stoppen. Am Verkehrsschild entstand
Sachschaden in Höhe von 250 Euro.

Berauscht im Straßenverkehr Sonntagmorgen gegen 03:30 Uhr wollten
die Beamten in der Tannrodaer Straße in Bad Berka einen Opel
kontrollieren. Nach dem Anhalten sprangen Fahrer und Beifahrer aus
dem Auto und rannten davon. Der 46-jährige Fahrzeugführer konnte
gestellt werden. Ein Drogenvortest verlief positiv. Weiterhin konnte
der Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Gegen die
55-jährige Fahrzeughalterin wurde eine Anzeige wegen Ermächtigen zum
Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet.

In der Nacht zu Sonntag um 00:30 Uhr befuhren die Beamten die
Buttelstedter Straße in Richtung Schöndorf. An der Ampelkreuzung
Rießnerstraße fuhr eine Radfahrerin über die rote Ampel in Richtung
Kromsdorfer Straße. Ein Zusammmenstoß konnte durch Abbremsen des
Streifenwagens verhindert werden. Ein Drogenvortest bei der
36-jährigen Radfahrerin verlief positiv, woraufhin eine Blutentnahme
durchgeführt wurde.

Samstagnachmittag 14:30 Uhr kontrollierten die Beamten eine
35-jährige Fiat-Fahrerin in der Hegelstraße. Ein freiwilliger
Drogenvortest verlief positiv. Eine Blutentnahme wurde angeordnet.

Ebenfalls unter Einfluss von Alkohol fuhr ein 27-jähriger
Fahrzeugführer in der Nacht zu Samstag gegen 00:15 Uhr im Ziegeleiweg
in Tannroda. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,81 Promille.

Betrunken unterwegs war ein 77-jähriger Pkw-Fahrer Samstagabend
gegen 20 Uhr in der Adolf-Brütt-Straße in Blankenhain. Ein
Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,94 Promille.




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar(at)polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2110602

Kontakt-Informationen:
Firma: Landespolizeiinspektion Jena

Ansprechpartner: LPI-J
Stadt: Weimar

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Landespolizeiinspektion Jena

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de