. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Aufbruch eines Geldautomaten scheitert

08.04.2019 - 14:30 | 2111622



(ots) -

- Mit Gewalt versuchten bislang Unbekannte den Geldautomaten in
einem Verbrauchermarkt am Heerweg aufzubrechen.

Kurz vor 03:00 Uhr in der Nacht zu Sonntag schlugen der oder die
Täter zunächst die Glasschiebetüren ein und drangen so in den
Verkaufsraum des Marktes ein. Offenbar hatten es die Täter auf den
dort aufgestellten Geldautomaten abgesehen. Dieser wurde ebenfalls
gewaltsam geöffnet und Spanngurte umgelegt. Da zwischenzeitlich
jedoch ein Alarm ausgelöst worden war, mussten der oder die
Einbrecher von ihrem Vorhaben ablassen. Sie konnten vor Eintreffen
der Beamten unerkannt flüchten. Eine Durchsuchung des Ladens verlief
negativ. Es entstand ein Sachschaden von circa 8000 Euro. Der Inhalt
des Geldautomaten verblieb vor Ort.

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt die Leitstelle der
Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2111622

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei D

Ansprechpartner: POL-DN
Stadt: Düen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Ludwigsburg: Hoher Sachschaden und ein Verletzter
Verkehrsunfallflucht, weißer Transporter gesucht
Renningen: Erstmeldung bezüglich tödlicher Verkehrsunfall auf der B 464
Junger Autofahrer nach Zusammenstoß mit Straßenbahn schwer verletzt
Psychisch erkrankte Person in Rheinbreitbach

Alle SOS News von Polizei D

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de