. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bad Krozingen: Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen (Abschlussmeldung)

09.04.2019 - 12:07 | 2112200



(ots) - Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen
zum Unfallhergang aufgenommen. Am Montag, 08.04.2019 wurden gegen
16:35 Uhr mehrere Menschen bei einem Verkehrsunfall in Bad Krozingen
(Freiburger Str./Staufener Str.) verletzt.

Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr ein Pkw, der an einer Ampel
stand, plötzlich los. Er kollidierte mit einem anderen Auto und fuhr
dann über einen Gehweg. Dort war gerade eine vierköpfige Familie
unterwegs. Drei Familienangehörige wurden durch das Unfallgeschehen
verletzt. Der 41-jährige Familienvater, seine 34-jährige Frau und ein
5-jähriger Sohn mussten im Krankenhaus behandelt werden. Es bestand
keine Lebensgefahr. Ein weiteres Kind blieb unverletzt.

Die bisherigen Ermittlungen deuten darauf hin, dass beim
65-jährigen Autofahrer medizinische Gründe vorgelegen haben könnten,
die dazu führten, dass er plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug
verlor. Durch den Unfall erlitt er nach derzeitigem Sachstand keine
weiteren Verletzungen. Seine 61-jährige Beifahrerin wurde bei dem
Unfall leicht verletzt.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei
der Verkehrspolizei Freiburg zu melden (Tel. 0761 882-3100).

jc

***

Ursprungsmeldung:

Am 08.04.2019 gegen 16:35 Uhr kam es im Bereich der Kreuzung
Freiburger Straße / Staufener Straße in Bad Krozingen zu einem
schweren Verkehrsunfall. Mehrere Notrufteilnehmer berichteten ein Pkw
sei ein eine Personengruppe gefahren.   Die Unfallörtlichkeit wurde
von mehreren Streifen und mehreren Kräften des Rettungsdienstes
angefahren. Alle Verletzten wurden vor Ort von mehreren Ersthelfern
versorgt und dann von den eintreffenden Rettungskräften übernommen
und in umliegenden Kliniken verbracht.   Nach derzeitigem Sachstand
der Ermittlungen stand ein Pkw-Führer auf der Basler Straße, Höhe


Staufener Straße an der rot zeigenden Ampel. Aus ungeklärter Ursache
beschleunigte das Fahrzeug plötzlich stark, überquerte die Kreuzung,
touchierte dort einen anderen Pkw - welcher nur leicht beschädigt
wurde - und kommt nach dem Kreuzungsbereich auf die linke
Straßenseite.   Dort kommt es auf dem Bürgersteig zum Zusammenstoß
mit einer 4-köpfigen Familie, welche zu Fuß unterwegs ist. Zwei
Erwachsene und zwei Kinder im Schulalter werden z.T. schwer verletzt.
Der Fahrer des verursachenden Pkw wird ebenfalls verletzt.   Die
Unfallursache ist bislang unklar. Nach Ablauf der Ereignisse kann
eine medizinische Ursache beim Fahrzeugführer nicht ausgeschlossen
werden. Die Verkehrspolizeidirektion Freiburg (Tel.: 0761 882-3100)
hat die Ermittlungen übernommen.   FLZ/mt




Medienrückfragen bitte an:
Jerry Clark
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1016
E-Mail: freiburg.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2112200

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-FR
Stadt: Freiburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Innenministerium sichert Finanzierung für neues Löschfahrzeug in der Stadt Wittenburg
Bühl, Eisental - Schwerer Zusammenstoß
Bad Orb ist KOMPASS-Kommune
BAB 8 / Neuhausen auf den Fildern: Falschfahrer unterwegs - Geschädigte gesucht
Pressemeldungen vom 09.12.2019: Alarmanlage ausgelöst und geflüchtet+++Mehrere Räuber dringen in Wohnung ein+++Größerer Polizeieinsatz in Langgöns-Cleeberg+++Kontrollen zur Mittagszeit

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de