. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

190409 - 404 Frankfurt: Einladung zur Präventionsveranstaltung "Sicher im Netz - trotz Alltagsstress"

09.04.2019 - 12:06 | 2112203



(ots) - (em) Wer kennt es nicht? Schnell werden neue
Schuhe über einen Online-Shop bestellt, die Bankgeschäfte erledigt
und der langersehnte Familienurlaub im Internet gebucht. Auch Kinder
sind im Internet bzw. den sozialen Netzwerken unterwegs. Keine Frage,
das Internet bietet viele Vorteile, birgt aber auch Gefahren.

Daher lädt die Polizeiliche Beratungsstelle der Frankfurter
Polizei zu einer Präventionsveranstaltung rund um die Thematik
"Sicher im Netz - trotz Alltagsstress" ein. Diese findet am

Mittwoch, den 10. April 2019 um 18.30 Uhr in der Polizeilichen
Beratungsstelle (Zeil 33, 60313 Frankfurt am Main)

statt.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird unter anderem auf folgende
Themen eingegangen:

- Wenn Betrüger nach Ihren Passwörtern "angeln"
- Tipps für ein sicheres Online-Shopping
- Schutz der digitalen Identität/Darstellung in sozialen
Netzwerken

Die Polizeibeamtinnen und -beamten der Polizeilichen
Beratungsstelle haben für Ihre Fragen rund um das Thema "Sicherheit
im Internet" ein offenes Ohr.

Bitte melden Sie sich bis Mittwochnachmittag um 16.00 Uhr unter
der Telefonnummer 069/755-55555 oder der E-Mail-Adresse
beratungsstelle.ppffm(at)polizei.hessen.de an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm(at)polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2112203

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-F
Stadt: Frankfurt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Feuerwehreinsatz im Steinweg
Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt
--- Barnstorf - Schwerer Verkehrsunfall ---
Vermisster Rostocker aufgefunden - Löschung der Personenfahndung
Beckum - Radfahrer von PKW erfasst

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de