. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mutmaßliche Diebe verjagt

10.04.2019 - 09:22 | 2112779



(ots) - Drei mutmaßliche Diebe verjagte eine aufmerksame
Anwohnerin am Montagmittag in Moderwitz im Saale-Orla-Kreis. Die Frau
beobachtete, wie eine Frau und zwei Männer sich gegen 11.45 Uhr
Zugang zum umzäunten Garten der Nachbarin verschafften und dort
offenbar Tonkrüge stehlen wollten. Lautstark forderte die Dame die
Eindringlinge auf, den Garten zu verlassen. Außerdem drohte sie, die
Polizei zu rufen. Daraufhin verließen die Verdächtigen zügig das
Grundstück und flüchteten. Da offenbar nichts gestohlen wurde,
informierte man erst am Dienstag die Polizei. Die Beamten ermitteln
nun wegen des Verdachts des versuchten Diebstahls und suchen weitere
Zeugen. Nach den bisherigen Zeugenschilderungen könnte es sich bei
den Verdächtigen nach ihrem Aussehen um Personen südosteuropäischer
Herkunft gehandelt haben. Die Männer waren ca. 20 Jahre alt, 170 bis
177 cm groß, schlank und besaßen dunkle Haare. Die Frau war ca. 40
bis 45 Jahre alt, 150 cm groß und korpulent. Sie trug ein Kopftuch
und eine weiße Jacke. Nun werden weitere Zeugen gesucht, denen die
Tatverdächtigen auffielen oder die Hinweise zu deren Identität
liefern können. Informationen nehmen die Beamten der
Polizeiinspektion Saale-Orla unter der Telefonnummer 03663/4310
entgegen.




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld(at)polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2112779

Kontakt-Informationen:
Firma: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Ansprechpartner: LPI-SLF
Stadt: Moderwitz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemeldung des Polizeikommissariat Vechta für den Zeitraum von Freitag, 17.01.2020, bis Samstag, 18.01.2020
Fahrt unter Drogeneinfluss
Hattingen - Versuchter Wohnungseinbruch in ein Mehrfamilienhaus in der Breslauer Straße
Verfolgungsfahrt endet im Krankenhaus
Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

Alle SOS News von Landespolizeiinspektion Saalfeld

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de