. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ente, Ente, Ente...Einsatz!

12.04.2019 - 10:41 | 2114421



(ots) -
Am frühen Freitagmorgen um 07:00 Uhr meldete ein besorgter
Autofahrer eine am Boden festgefrorene Ente bei der Polizei in
Germersheim. Besagte Ente, genauer gesagt handelte es sich um einen
stattlichen Erpel, konnte tatsächlich neben der Joseph-Probst-Straße
im Gras sitzend vorgefunden werden. Zwar war "Donald", wie ihn die
Kollegen vor Ort kurzerhand tauften, nicht wirklich festgefroren,
aber anscheinend verletzt. Da Donald außerdem jeglichen
Fluchtinstinkt vermissen ließ, wurde eine Mitarbeiterin der
Tierauffangstation Lustadt hinzugezogen. Die "Festnahme" gestaltete
sich jedoch schwieriger als gedacht, da sich das kleine Kerlchen -
vermeintlich spontan genesen - so gar nicht einfangen lassen wollte
und vehement "Widerstand" leistete. Hierbei gab Donald auch
wiederholt unflätiges Schnattern in Richtung der Beamten von sich.
Mit gemeinsamen Kräften gelang die Ingewahrsamnahme schließlich doch
und das Federvieh konnte genauer betrachtet werden. Einer ersten
Einschätzung zufolge hatte sich der Erpel zuvor wohl ein wenig
verflogen und war dabei mit einem Hindernis zusammengestoßen. Auf den
Schreck legte er erstmal eine Verschnaufpause im Gras ein. Zur
Sicherheit darf Donald die nächste Zeit nun unter Aufsicht im Warmen
verbringen, bevor er wieder in die Freiheit entlassen wird. Die
Kollegen verzichteten übrigens auf eine strafrechtliche Verfolgung
der in Frage stehenden Delikte. Ente gut...




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Andreas Braun

Telefon: 07274-958-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2114421

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Germersheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

190825-2-K Einladung an die Medien: Polizeipräsident Uwe Jacob kommt zum Ebertplatz
Unbekannter greift Supermarktmitarbeiter an - Zeugen gesucht
Pressemeldung der PI Diepholz vom 25.08.2019
Wochenendmeldung der Polizeiinspektion Harburg für den Zeitraum 23,08.2019, 12:00 Uhr bish 25.08.2019, 12:00 Uhr
190825 - 912 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Zwei Verletzte nach Schlägerei

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de