. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

190412-4. Eine Zuführung und Sicherstellung von rund 1kg Marihuana im Bereich der Hamburger Innenstadt

12.04.2019 - 12:58 | 2114663



(ots) - Zeit: 11.04.2019, 14:33 Uhr Ort: Hamburger
Innenstadt

Beamte des Drogendezernats (LKA 62) haben gestern Nachmittag einen
22-jährigen Guineer im Hamburger Innenstadtbereich vorläufig
festgenommen. Der Mann wird verdächtigt, mit Marihuana in nicht
geringen Mengen zu handeln.

Nach dem bisherigen Stand der Erkenntnisse geriet der 22-Jährige
Anfang März in den Fokus der Rauschgiftermittler. Er wird
verdächtigt, im Hamburger Innenstadtbereich, insbesondere im Bereich
der Sternschanze, Marihuana an die dortigen sogenannten "Frontdealer"
zu verkaufen. Durch sich anschließende umfangreiche Ermittlungen
gelang es den Beamten, die bislang unbekannte Identität des Mannes
festzustellen.

Am gestrigen Nachmittag fiel der Mann wiederholt den Beamten durch
sein auffälliges Verhalten auf. Im Zuge einer Kontrolle fanden die
Beamten rund 240g Marihuana in sechs Einzelpäckchen verpackt in
seinem Rucksack. Der 22-Jährige wurde vorläufig festgenommen und das
Marihuana sichergestellt.

Im weiteren Verlauf durchsuchten die Beamten die Wohnung des
Tatverdächtigen. Hierbei stellten sie rund 900g Marihuana, eine
Feinwaage, Verpackungsmaterialien sowie weitere Beweismittel sicher.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann dem
Haftrichter zugeführt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Jo.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Laura John
Telefon: 040/4286-56212
E-Mail: polizeipressestelle(at)polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2114663

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hamburg

Ansprechpartner: POL-HH
Stadt: Hamburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vorfahrtsunfall mit verletzter Person
Verkehrsunfall mit Flucht
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.06.2019 mit einem Beitrag aus dem Neckar-Odenwald-Kreis
Schwerer Motorradunfall
Rollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt - Zeugen gesucht

Alle SOS News von Polizei Hamburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de