. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Leopoldshöhe. Fast 100-jährige Frau betrogen.

16.04.2019 - 13:29 | 2117094



(ots) - Am Montagmittag wurde eine fast 100-jährige Frau zum
Opfer eines fiesen Betrugs. Gegen 13 Uhr klingelte ein fremder Mann
an ihrer Haustür in der Weidenstraße. Die Frau, deren Augenlicht
nicht mehr gut ist, vermutete ihren Gärtner. Der fremde bestätigte
diese Vermutung und forderte 50 Euro für eine angeblich erbrachte
Leistung. Die überreichten 50 Euro reichten dem Betrüger offenbar
nicht, so dass er unter einem Vorwand das Haus betrat. Dort
überraschte die fast 100-Jährige den Mann dabei, wie er in der
Handtasche des Opfers nach Wertsachen suchte. Daraufhin verließ der
Täter fluchtartig das Haus. Als möglicher Täter kommt ein zirka 1,80
m großer Mann mit dunklen, leicht grauen Haaren in Betracht. Dieser
trug einen dunkelgrauen "Hausmeisterkittel" und fuhr einen
dunkelgrauen Kombi aus dem Zulassungsbereich Paderborn (PB - ???).
Hinweise zu dem beschriebenen Mann nimmt das Kriminalkommissariat 2
in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090.




Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe(at)polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2117094

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Soest - Radfahrerinübersehen
Kreis Soest - Geschwindigkeitskontrollen
Soest - Körperverletzung
Pressemitteilungüber die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2019 im nördlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises
Weideviehdiebstahl in Knesebeck

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de