. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Taschendiebe in der Innenstadt aktiv

17.04.2019 - 14:43 | 2117953



(ots) - Seit den frühen Mittagsstunden des heutigen
Mittwoch, 17.04.2019, sind Taschendiebe in der Hagener Innenstadt
aktiv. Bis 14:30 Uhr wurden bereits 7 Diebstähle aus Handtaschen und
ein Diebtsahl eines Handys bei der Polizei angezeigt. Die Tatorte
liegen in den angezeigten Fällen in Bekleidungsgeschäften in der
Fußgängerzone. In einem Fall wurden drei junge Mädchen beobachtet,
die allerdings nur nach der äußeren Erscheinung als südosteuropäisch
beschrieben werden können. In anderen Fällen gibt es konkretere
Beschreibungen. Verdächtigt werden hiernach 2 Frauen im Alter
zwischen 25 und 30 Jahren. Beide ca. 160 - 165 cm groß,
schulterlange, schwarze Haare. Eine der Frauen soll dunkel bekleidet
sein und eine schwarze Tasche vor der Brust tragen. Die andere Frau
soll mit einer hellen Jeansjacke und einer dunklen Hose bekleidet
sein. Die Hagener Polizei hat mehrere Streifen und Zivilbeamte zur
Fahndung eingesetzt. Die Besucherinnen und Besucher der Innenstadt
werden gebeten , ihre Geldbörsen, Handys und andere Wertgegenstände
gut unter Verschluß zu halten. Besondere Umsicht sollte grundsätzlich
im Einkaufsgedränge walten. Aktuelle Hinweise erbittet die Hagener
Polizei unter der bekannten Notruf Nummer. (tr)




Rückfragen bitte an:
Leitstelle
Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2117953

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

In Schlangenlinien gefahren - stark alkoholisiert
Raiffeisen Tankstelle in Hankau fällt Einbrechern zum Opfer
Darmstadt: Trio beim versuchten Fahrraddiebstahl ertappt
Nachtragsmeldung zurÖffentlichkeitsfahndung!
Seelze: Vermisster Senior wohlbehalten aufgefunden

Kofinanzierungshilfe für Sanierung des Freizeitzentrums in Neukalen

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de