. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbrecherbande auf frischer Tat festgenommen

17.04.2019 - 14:52 | 2117961



(ots) - In der Nacht zum Montag, 08.04.2019 kam
es durch die Polizeiinspektion Simmern im Rahmen einer gezielten
Beobachtungsmaßnahme zur Festnahme einer dreiköpfigen
Einbrecherbande, welche aus dem Westerwald stammt. Diese hatte sich
im hiesigen Fall auf mehrere Einbrüche in ein Logistikzentrum im
Industriegebiet Kirchberg konzentriert. Während eines aktuellen
Einbruchs in die betroffene Logistikhalle konnten die Täter jetzt auf
frischer Tat ertappt werden. Die Halle wurde zunächst mit
Polizeikräften umstellt, ehe sich die Bande kurze Zeit später
widerstandslos festnehmen ließ. Im Rahmen der durch die
Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach geführten Ermittlungen können dieser
Tätergruppe vermutlich weitere gleichartige Einbrüche in unserer
Region zugeordnet werden.

Hinweis: Wegen ermittlungstaktischen Gründen konnte erst heute
eine Öffentlichkeitsarbeit erfolgen.




Rückfragen bitte an:
Polizei Simmern
Telefon: 06761/921-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2117961

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Simmern/Hunsrück

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Unfall auf der A391 in Höhe Gartenstadt - vier Fahrzeuge beteiligt
Stadt Delmenhorst: Baumaschinen aus Transporter entwendet +++ Zeugen gesucht
37-Jähriger für drei Monate in die JVA
Fehler beim Linksabbiegen

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de