. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Team der Polizei NRW sucht Unterstützung - Informationsveranstaltung am 23. April 2019

18.04.2019 - 11:52 | 2118516



(ots) - Täglich neue Herausforderungen -
Verantwortung übernehmen - Menschen helfen - Teamarbeit und vieles
mehr, bietet die Polizei NRW. Daher bietet die Polizei des
Mühlenkreises am 23. April 2019 Interessierten eine
Informationsveranstaltung zum Beruf der Polizeibeamtin / des
Polizeibeamten an.

Die Einstellungsberatung der Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke
informiert umfangreich zum Berufsbild, zu den
Verwendungsmöglichkeiten, der Bewerbung mit Auswahlverfahren und der
Ausbildung bei der Polizei NRW. Die Veranstaltung findet von 17:00
bis 19:00 Uhr auf der Polizeidienststelle in Minden, Marienstraße 82,
statt. Sie richtet sich an alle, die sich für eine Ausbildung zum
gehobenen Polizeivollzugsdienst interessieren.

Eine Einstellung / Ausbildung ist nicht nur mit Abitur /
Fachabitur, sondern auch mit einer Hochschulzulassung gemäß der
Berufsbildungshochschulzulassungsverordnung möglich.

Wer sich schon im Vorfeld weitergehend informieren möchte, findet
auf der Internetseite der Polizei unter
http://www.minden-luebbecke.polizei.nrw zusätzliche Informationen.




Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden(at)polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2118516

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Minden-L

Ansprechpartner: POL-MI
Stadt: Kreis Minden-Lübbecke

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbruch in Wohnhaus
Osnabrück: Unfallflucht am Heger Tor- blauer VW Bulli gesucht
Unfall mit hohem Sachschaden
(1750) Unbekannte sprengten Geldautomat - Polizei bittet um Hinweise
Folgemeldung zum Enkeltrick in Hertingshausen: Genauere Täterbeschreibung bekannt

Alle SOS News von Polizei Minden-L

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de