. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Waldbrand in Ostsümmern

19.04.2019 - 22:11 | 2119318



(ots) -
Am Abend des Karfreitages musste die Feuerwehr Menden in die
Straße am Abbabach ausrücken, hier hatten Passanten einen Waldbrand
gemeldet. In dem kleinen Waldstück brannte es im Unterholz, eine
starke Rauchentwicklung wies den Wehrleuten den Weg zum Einsatzort.
Mit mehreren Strahlrohren konnten die offenen Flammen zügig
abgelöscht und so ein weiteres Ausbreiten verhindert werden. Da in
der Nähe des Brandes kein Hydrant vorhanden war, fuhren zwei
Löschfahrzeuge im Pendelverkehr zum nächsten Hydranten und stellten
so die Löschwasserversorgung sicher. Die Nachlöscharbeiten
gestalteten sich aufwendig, erst nach gut 90 Minuten konnte "Feuer
aus" gemeldet werden.

Eine frei umherlaufende Ziege zeigte sich völlig unbeeindruckt von
dem Brand und den Löscharbeiten, zu Beginn des Einsatzes rannte das
Tier den Einsatzkräften förmlich zwischen den Beinen her. Mittels
einer Leine konnte das Tier schließlich unverletzt eingefangen und
dem Besitzer übergeben werden.

Im Einsatz befanden sich etwa 20 Einsatzkräfte der Einheiten
Feuerwache und Mitte.

Angesichts der aktuell anhaltenden Trockenheit und der damit
steigenden Gefahr von Wald- Flächenbränden rät die Feuerwehr Menden
zur Umsicht bei den anstehenden Osterfeuern an diesem Wochenende.
Alle Informationen zum richtigen Verhalten und den Auflagen der Stadt
Menden für Osterfeuer gibt es unter www.ff-menden.de




Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Menden
Pressestelle
Christopher Reimann
Telefon: 02373/903-1698
E-Mail: creimann(at)ff-menden.de
http://www.ff-menden.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Menden, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2119318

Kontakt-Informationen:
Firma: Freiwillige Feuerwehr Menden

Ansprechpartner: FW Menden
Stadt: Menden



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Autofahrer fährt 17-Jährige an und anschließend unentschuldigt davon
101219-1108 Verkehrsunfall mit Personenschaden 90-jähriger Fußgänger erlitt schwere Verletzungen
Verkehrsunfallflucht
Verkehrsunfallflucht nach Beschädigung Ortstafel Brandscheid
Willstätt - Brand einer Teichpumpe

Alle SOS News von Freiwillige Feuerwehr Menden

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de