. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Unruhige Osterfeiertage für die Feuerwehr Ratingen

22.04.2019 - 17:21 | 2120430



(ots) - Ratingen, 22.04.19

Während der Osterfeiertage war die Feuerwehr Ratingen wieder stark
gefordert. Von Karfreitag bis zum Ostermontag um 17:00 Uhr musste der
Rettungsdienst der Städte Ratingen/Heiligenhaus zu insgesamt 159
Einsätzen ausrücken. Der Brandschutz rückte in dem Zeitraum zu 17
Einsätzen aus.

Herausragend waren hierbei die Anforderung der Feuerwehr Ratingen
am 20.04.19 zu einem ausgedehnten Waldbrand im Hildener Stadtwald.
Hier standen ca. 25 Hektar Unterholz in Flammen. Unterstützt wurde
die Feuerwehr Hilden durch Kräfte aus dem gesamten Kreisgebiet. Die
Feuerwehr Ratingen half bei den stundenlangen Löscharbeiten mit zwei
Lösch- und drei Tanklöschfahrzeugen, sowie Personal aus. Im Einsatz
waren die Einheiten Mitte, Breitscheid und Lintorf und ein
Führungsdienst.

Am 22.04.19, 11:52 Uhr, wurde ein Rettungswagen in das Waldgebiet
Müschenau alarmiert. Dort war eine Person kollabiert und Ersthelfer
alarmierten die Feuerwehr. Da der Anrufer der Kreisleitstelle seinen
genauen Standort nicht mitteilen konnte, sendete er seinen Standort
per Whats App. Die Leitstelle konnte den Rettungsdienst so gezielt
und schnell zu der angegebenen Koordinate lotsen. Der Patient wurde
behandelt und in ein Krankenhaus gebracht.

Die 20 angemeldeten Osterfeuer sorgten hingegen für keine
Einsätze. (J. Neumann)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Jan Neumann
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102-55037905
E-Mail: jan-hendrik.neumann(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2120430

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall beimÜberholen
Postzusteller angefahren - Zeugen gesucht
Pressemeldungen der Polizeidirektion Main-Taunus vom Montag, 06.07.2020
(Wehingen / TUT) Drogen im Straßenverkehr (05.07.2020)
Einbruchsradar - Karte zur Wohnungseinbruchskriminalität 27. KW

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de